incl. VAT
deliverable
Delivery in 6 to 10 days
Der Hochobir zählt zu den beliebtesten Ausflugs- und Wanderbergen in den Karawanken Kärntens und tausende Menschen besuchen jedes Jahr die Obir-Tropfsteinhöhlen. Seit Jahrhunderten zieht dieses Bergmassiv aber auch Wissenschaftler verschiedenster Fachrichtungen in seinen Bann. Dieses Buch soll dem Leser Einblick in die Geschichte des Berges und seiner Erforschung geben. Es beschreibt unter anderem die Entwicklung der ältesten und höchstgelegenen meterologischen Station der Habsburgermonarchie und befasst sich mit den Eigenheiten des Obir-Dialekts. Weiters wird von den 29 Autoren ein Bogen von der Geologie über die Mineralogie bis hin zu den botanischen und zoologischen Besonderheiten des Hochobir gespannt.
Weight:
550 g
Author:
Gerfried Leute, Ludwig Karnicar, Marianne Klemun
Product Type:
EAN:
9783853280171
Year of publication:
1999
State / Province: Carinthia
Country: Austria
Continent: Europe
Write Your Own Review