Näher rücken
/
Wandern und Einkehren auf der Sattnitz/Gure

Näher rücken

/
9783854359784
Wandern und Einkehren auf der Sattnitz/Gure
incl. VAT
deliverable
delivery in 2 to 5 days
Das mittlerweile neunte Wander-Reise-Lesebuch von Gerhard Pilgram und seinen MitautorInnen widmet sich der Kärntner Sattnitz/Gure, dem langgestreckten und lebhaft gegliederten „Tafelberg“ im Süden der Landeshauptstadt Klagenfurt/Celovec. Erkundet wird eine Gegend, in der es selbst für Einheimische noch viel zu entdecken gibt. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Kultur- und Zeitgeschichte des Gebietes, insbesondere auf den Zeugnissen der slowenischen Volksgruppe, die hier noch immer kräftige Lebenszeichen von sich gibt. So gilt etwa die Gemeinde Radsberg/Radiše als „slowenische Sprachinsel“ und ist das slowenische Kulturleben in Ludmannsdorf/Bilčovs oder Keutschach/Hodiše ob jezeru noch immer stark ausgeprägt. Auch sind die meisten Orts- und Flurnamen quasi „einsprachig“ slowenisch, was auf ihre uralten slawischen Wurzeln verweist. Zugleich finden sich hier zahlreiche Schauplätze der Geschichte, die beispielhaft für die Unterdrückung und Marginalisierung der slowenischen Kultur in Kärnten/Koroška sind. Diese Inhalte sollen vor allem dem deutschsprachigen Publikum nähergebracht und damit eine Brücke der Verständigung mit der slowenischen „Minderheit“ geschlagen werden. Zu den kulturellen und geschichtlichen Eigenheiten kommen naturräumliche Besonderheiten, die mit der speziellen Geologie in Zusammenhang stehen. So ist die Sattnitz auch in dieser Hinsicht ihre „eigene Welt“ und von großem landschaftlichen Reiz. Zahlreiche Naturdenkmäler und Schutzgebiete unterstreichen diesen Aspekt. Nicht verschwiegen sei aber die Zerstörung von Ortsbildern und der Niedergang der Baukultur als Folge einer fast ungezügelten Zersiedelung. NÄHER RÜCKEN zielt im Wortsinn auf eine schrittweise Annäherung an das Sattnitzgebiet ab. In 15 Kapiteln werden ausgewählte Wanderungen und Spaziergänge beschrieben, die tiefere Einblicke in die Geschichte, (Alltags-)Kultur und Natur des kleinen Gebirges vermitteln. Dazu gehören detaillierte kulturund zeitgeschichtliche Informationen ebenso wie die kritische Auseinandersetzung mit den heutigen Gegebenheiten. Darstellungsmittel sind detaillierte Ortsporträts, verbindende Aufsätze sowie Fotografien und literarische Einsprengsel. Die vorgeschlagenen Routen sind so angelegt, dass sich selbst in bekannten Gegenden neue und überraschende Perspektiven ergeben.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort

I. VOR DER HAUSTÜR Wanderung von Viktring/Vetrinj nach Ebenthal/Žrelec

II. KURZFILM Wanderung bei Maria Rain/Žihpolje

III. HOCHGEFÜHLE Wanderung bei Obertöllern/Zgornje Dole

IV. SteilStück Wanderung bei Göltschach/Golšovo

V. IM AUFWIND Wanderung bei Rottenstein/Podgrad

VI. Über die Senke Wanderung bei Kohldorf/Vogle

VII. VOM WALD VERSCHLUCKT Wanderung bei Gurnitz/Podkrnos

VIII. Randstück Wanderung bei Sand/Prod

IX. SEITENWECHSEL Wanderung von Viktring/Vetrinj nach Keutschach/HodiŠe

X. FISCHERRAST UND WALDESRUH Wanderung bei Unterschlossberg/Pod Gradom

XI. BUSSGANG Wanderung bei Köttmannsdorf/Kotmara vas

XII. LEICHTE ÜBUNG Wanderung bei Tschrestal/Črezdol

XIII. Schreittanz Wanderung bei Ludmannsdorf/Bilčovs

XIV. Glück UND KUNST Wanderung bei Selkach/Želuče

XV. Torlauf Wanderung bei Rupertiberg/Na Gori

XVI. NICHTS ALS WEG Wanderung bei Alpen/Planina

XVII. Wechselbad Wanderung bei Reifnitz/Ribnica

XVIII. ZEITSPRUNG Wanderung bei Augsdorf/Loga vas

Ortsregister Quellen und Literaturangaben
Publisher:
Product Type:
Language:
EAN:
9783854359784
Pages:
250
Year of publication:
2021
Categories: Outdoor, Hiking Guides
Write Your Own Review