51.684 Products
 Free Shipping from € 19
 14 Day Returns
 Highest Quality since 1770
incl. VAT
deliverable
Delivery in 6 to 10 days
Das Buch dokumentiert und kommentiert den Architekturpreis ‹Constructive Alps› mit ausgesuchten Bauten. Die internationale Auszeichnung hebt seit zehn Jahren klimavernünftiges Bauen und Planen zwischen Ljubljana und Nizza auf den Schild. 35 beispielhafte Sanierungen und Neubauten in den Alpen werden dokumentiert. Etwa die Renaissance von Valendas im Kanton Graubünden mit dem Gasthaus am Brunnen, dem Türalihus und der Siedlung am Burggarten; die Tischlerei und Zimmerei Kaufmann in Reuthe in Vorarlberg; das Gemeindehaus Rinka in Solčava in den Alpen Sloweniens; die Borgata Para- loup in Rittana in den piemontesischen Bergen oder das Holzhochhaus von Grenoble.

‹Bauen in den Alpen. Ein Architekturführer zur Klimavernunft› stellt die Projekte mit Texten, Bildern und Plänen vor. Essays von Asa S. Hendry, Benjamin Quaderer, Gion A. Caminada, Köbi Gantenbein und anderen geben den Plänen Halt; Fotografien von Hans Danuser, Ralph Feiner, Lucia Degonda und weiteren stellen sie in den landschaftlichen Zusammenhang. ‹Constructive Alps› ist ein Beitrag der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein zur Alpenkonvention. Sie fordert schönes und soziales, ökonomisches und ökologisches, kurz nachhaltiges Bauen mit Vernunft. Wie das in den Alpen geht, zeigt dieses Buch.
Author:
Gion Caminada, Köbi Gantenbein
EAN:
9783909928651
Year of publication:
2021
Write Your Own Review