Wittenberg an einem Tag
/
Vor beinahe 500 Jahren wurde in einer mitteldeutschen Kleinstadt Weltgeschichte geschrieben: Mit Martin Luthers Thesenanschlag von 1517 begann in Wittenberg das Zeitalter der Reformation. In den folgenden Jahrzehnten entwickelte sich die Stadt an der Elbe zum Mittelpunkt des Protestantismus, der humanistischen Bildung, des Buchdrucks und der Kunst. Die Namen von Philipp Melanchthon, Lucas Cranach und Johann Faust sind bis heute weltbekannt. Welche zahlreichen anderen Persönlichkeiten mit der Stadt verbunden sind (etwa Shakespeares Hamlet) und welche Geschichten die wunderbaren Baudenkmäler erzählen - das alles lässt sich bei einem Rundgang durch die in den letzten Jahren liebevoll restaurierte Innenstadt mit UNESCO-Weltkulturerbestatus erkunden. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum Wittenbergs. Zu Fuß und an einem Tag - natürlich mit den nötigen Pausen, um die Wittenberger Gastlichkeit zu genießen - kann man die knapp 850jährige Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.

Wittenberg an einem Tag

/
9783937146881
Vor beinahe 500 Jahren wurde in einer mitteldeutschen Kleinstadt Weltgeschichte geschrieben: Mit Martin Luthers Thesenanschlag von 1517 begann in Wittenberg das Zeitalter der Reformation. In den folgenden Jahrzehnten entwickelte sich die Stadt an der Elbe zum Mittelpunkt des Protestantismus, der humanistischen Bildung, des Buchdrucks und der Kunst. Die Namen von Philipp Melanchthon, Lucas Cranach und Johann Faust sind bis heute weltbekannt. Welche zahlreichen anderen Persönlichkeiten mit der Stadt verbunden sind (etwa Shakespeares Hamlet) und welche Geschichten die wunderbaren Baudenkmäler erzählen - das alles lässt sich bei einem Rundgang durch die in den letzten Jahren liebevoll restaurierte Innenstadt mit UNESCO-Weltkulturerbestatus erkunden. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum Wittenbergs. Zu Fuß und an einem Tag - natürlich mit den nötigen Pausen, um die Wittenberger Gastlichkeit zu genießen - kann man die knapp 850jährige Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung innerhalb von 7 Tagen
Vor beinahe 500 Jahren wurde in einer mitteldeutschen Kleinstadt Weltgeschichte geschrieben: Mit Martin Luthers Thesenanschlag von 1517 begann in Wittenberg das Zeitalter der Reformation. In den folgenden Jahrzehnten entwickelte sich die Stadt an der Elbe zum Mittelpunkt des Protestantismus, der humanistischen Bildung, des Buchdrucks und der Kunst. Die Namen von Philipp Melanchthon, Lucas Cranach und Johann Faust sind bis heute weltbekannt. Welche zahlreichen anderen Persönlichkeiten mit der Stadt verbunden sind (etwa Shakespeares Hamlet) und welche Geschichten die wunderbaren Baudenkmäler erzählen - das alles lässt sich bei einem Rundgang durch die in den letzten Jahren liebevoll restaurierte Innenstadt mit UNESCO-Weltkulturerbestatus erkunden. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum Wittenbergs. Zu Fuß und an einem Tag - natürlich mit den nötigen Pausen, um die Wittenberger Gastlichkeit zu genießen - kann man die knapp 850jährige Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.
Gewicht:
105 g
Medienart:
Sprache:
EAN:
9783937146881
Erscheinungsjahr:
2018
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Kontinent: Europa
Region: Elbe
Orte / Berge / Seen: Wittenberg
Kategorien: Reiseführer
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung