51.346 Reise-Artikel
 Versandkostenfrei ab € 19,-
 14 Tage Rückgaberecht
 Höchste Qualität seit 1770
Wanderbuch Bregenzerwald
/
Wandern und genießen. Natur und Kultur entdecken., von: Rudolf Berchtel, Verlag: Tyrolia, EAN: 9783702229962

Wanderbuch Bregenzerwald

/
9783702229962
Wandern und genießen. Natur und Kultur entdecken., von: Rudolf Berchtel, Verlag: Tyrolia, EAN: 9783702229962
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 2 bis 5 Tagen
Der Bregenzerwald ist ein wahres Wanderparadies – sanfte Voralpenhügel im Vorderwald, Berggipfel über der 2000er-Marke im Hinterwald und Wege im Tal laden ein, eine der schönsten Landschaften und Genussregionen Österreichs zu Fuß zu entdecken. Der Bregenzerwald ist aber nicht nur bekannt für seine idyllische, harmonische Landschaft mit ihren pittoresken Dörfern, sondern hat auch ein unverfälschtes Brauchtum sowie ein reichhaltiges Kulturangebot und kulinarische Highlights zu bieten. Die „KäseStrasse“ und die „Schubertiade“ beispielsweise locken alljährlich zahlreiche Gäste in die Region.
Dieser Wanderführer stellt 33 Themenwanderungen vor, wobei es sich dabei fast durchgehend um Rundwege handelt: Kulturwege, historische Wege, Sagenwege, Alpwege, Naturlehrpfade, Familienwege, Wasserwege und Gipfelwege. Zusätzlich werden fünf Weitwanderrouten von zwei bis vier Tagen beschrieben, die auch in einzelnen Tagesetappen begangen werden können: zwei Höhenwege, ein Dörferweg, ein Bergweg und eine Route entlang der Bregenzerach.
Gewicht:
291 g
Medienart:
Sprache:
Biografie:
DR. RUDOLF BERCHTEL, geb. 1961 in Mittelberg/Kleinwalsertal, studierte in Innsbruck Geografie und Kunstgeschichte sowie Orgel und Kirchenmusik. Seine Doktorarbeit schrieb er über „Die Alpwirtschaft im Bregenzerwald“. Im Auftrag der Vorarlberger Landesregierung recherchierte und bewertete er die Wanderrouten des Bregenzerwaldes. Neben seiner Arbeit als Chorleiter der Pfarrkirche und Dekanatskantor in Dornbirn sowie seiner Konzerttätigkeit als Organist gilt seine Leidenschaft den Bergen seiner Heimat.
EAN:
9783702229962
Erscheinungsjahr:
2017
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung