inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Von der Magie, dem Unerklärlichen und der Verlorenheit einer Kindheit.

Groß ist die Welt, aber weit entfernt, glaubte die Kleine. Doch der Krieg erreichte selbst den abgelegenen Ort und ihre Familie. In dem arglosen Blick eines Mädchens wird die Kindheit an einem Ort lebendig, an dem Heil und Unheil Tisch an Tisch zur Sommerfrische saßen. Als es die Klosterschule verließ, endete auch die Kindheit. Aber Fotos und Erzählungen locken die Zeitstimmung und eine besondere Familiengeschichte hervor.

»Ein zu Literatur gewordener Rückblick auf ihre Kindertage in Altaussee während des Zweiten Weltkriegs und danach – erfüllt von erlebter und erzählter Zeitgeschichte.« ORF

Gewicht:
1 g
EAN:
9783746637334
Erscheinungsjahr:
2021
Bundesland: Latium
Land: Italien
Kontinent: Europa
Orte / Berge / Seen: Rom
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung