51.346 Reise-Artikel
 Versandkostenfrei ab € 19,-
 14 Tage Rückgaberecht
 Höchste Qualität seit 1770
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung innerhalb von 7 Tagen
Romantische Flusstäler, erloschene Vulkankegel, verfallene Burgen und schöne Klöster: Im Oberpfälzer Wald und seinen angrenzenden Gebieten gibt es viel zu entdecken – auch auf kurzen Wanderungen! Das Rother Wanderbuch »kurz & gut Oberpfälzer Wald« führt in 52 kurzen Streifzügen und Halbtagestouren durch diese abwechslungsreiche Region zwischen dem Ostrand der Fränkischen Schweiz und Pilsen.
Diesseits und jenseits der bayerischen Grenze, im Oberpfälzer Wald, im Oberpfälzer Hügelland, im Steinwald und in den angrenzenden Gebieten Böhmens, wie dem Pilsner Hügelland, werden die Sehenswürdigkeiten erkundet. Mal geht es auf gemütlichen Wegen dahin, mal auf wilden, abenteuerlichen Pfaden. Immer aber sind die Touren kurz – die Vier-Stunden-Marke wird nicht überschritten –, sodass genug Zeit bleibt, die Natur und Kultur intensiv zu erleben. Auch Familien mit Kindern kommen voll auf ihre Kosten, überall sind kleine Abenteuer zu erleben.
Unzählige Burgen, Schlösser, Kirchen und Marterl laden zum Erkunden ein, auch ein Ausflug in die Geschichte des Bergbaus ist dabei. Kennzeichnend für die Landschaft sind die vulkanischen Basaltkegel, die durch Verwitterung entstandenen Felsformationen, stille Flusstäler wie das Waldnaabtal und die ursprünglichen Wälder. Auch Aussichtspunkte gibt es zur Genüg, sogar der Čerchov, der mit 1000 Metern höchste Berg des Oberpfälzer Waldes, lässt sich in einer Halbtagestour erwandern.
Jede der kurzen Touren wird mit einer zuverlässigen Wegbeschreibung, einem Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil vorgestellt. GPS-Tracks stehen zum Download bereit. Ausreichend Zeit bleibt auch für die vielen Einkehrtipps, die das Wanderbuch vorstellt und die die Wanderungen zum erlebnisreichen Genuss machen.
Gewicht:
366 g
EAN:
9783763332687
Erscheinungsjahr:
2020
Bundesland: Bayern
Kontinent: Europa
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung