51.346 Reise-Artikel
 Versandkostenfrei ab € 19,-
 14 Tage Rückgaberecht
 Höchste Qualität seit 1770
Halle an einem Tag
/
Bis heute hängt Halle der Ruf einer vom Industriedreck zerfressenen Stadt an - ganz zu Unrecht!
In einem beeindruckenden Wandlungsprozeß hat sich die Stadt in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem modernen, lebendigen Zentrum von Wirtschaft, Handel, Wissenschaft und Kultur entwickelt. Die Innenstadt glänzt mit zahlreichen liebevoll restaurierten Gebäuden aus der Renaissance, dem Barock und der Gründerzeit. Die Händelfestspiele und das Händelhaus, die Franckeschen Stiftungen, die Moritzburg mit der Kunstsammlung des Landes Sachsen-Anhalt, die Neue Residenz mit dem Geisel-talmuseum oder der in Norddeutschland einzigartige Stadtgottes-acker im mediterranen Camposanto-Stil locken Besucher aus aller Welt in die Stadt an der Saale. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum Halles.
Zu Fuß und an einem Tag - natürlich mit den nötigen Pausen, um die Gastlichkeit der Hallenser zu genießen - kann man 1200 Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.

Halle an einem Tag

/
9783937146577
Bis heute hängt Halle der Ruf einer vom Industriedreck zerfressenen Stadt an - ganz zu Unrecht!
In einem beeindruckenden Wandlungsprozeß hat sich die Stadt in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem modernen, lebendigen Zentrum von Wirtschaft, Handel, Wissenschaft und Kultur entwickelt. Die Innenstadt glänzt mit zahlreichen liebevoll restaurierten Gebäuden aus der Renaissance, dem Barock und der Gründerzeit. Die Händelfestspiele und das Händelhaus, die Franckeschen Stiftungen, die Moritzburg mit der Kunstsammlung des Landes Sachsen-Anhalt, die Neue Residenz mit dem Geisel-talmuseum oder der in Norddeutschland einzigartige Stadtgottes-acker im mediterranen Camposanto-Stil locken Besucher aus aller Welt in die Stadt an der Saale. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum Halles.
Zu Fuß und an einem Tag - natürlich mit den nötigen Pausen, um die Gastlichkeit der Hallenser zu genießen - kann man 1200 Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung innerhalb von 7 Tagen
Bis heute hängt Halle der Ruf einer vom Industriedreck zerfressenen Stadt an - ganz zu Unrecht!
In einem beeindruckenden Wandlungsprozeß hat sich die Stadt in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem modernen, lebendigen Zentrum von Wirtschaft, Handel, Wissenschaft und Kultur entwickelt. Die Innenstadt glänzt mit zahlreichen liebevoll restaurierten Gebäuden aus der Renaissance, dem Barock und der Gründerzeit. Die Händelfestspiele und das Händelhaus, die Franckeschen Stiftungen, die Moritzburg mit der Kunstsammlung des Landes Sachsen-Anhalt, die Neue Residenz mit dem Geisel-talmuseum oder der in Norddeutschland einzigartige Stadtgottes-acker im mediterranen Camposanto-Stil locken Besucher aus aller Welt in die Stadt an der Saale. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum Halles.
Zu Fuß und an einem Tag - natürlich mit den nötigen Pausen, um die Gastlichkeit der Hallenser zu genießen - kann man 1200 Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.
Gewicht:
110 g
EAN:
9783937146577
Erscheinungsjahr:
2020
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Kontinent: Europa
Orte: halle
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung