inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 4 bis 7 Tagen
Tags
Baden-Baden Schweiz Ironie Schwarzer Humor Grand Hotel Lebensgeschichte Hochstapler Daniel Kehlmann Bestseller-Autor Schelmenroman Karriere Felix Krull Leben im Hotel Christian Kracht Julia Franck Picaresque

Das frühe Meisterwerk des niederländischen-Bestseller-Autors – erstmals auf Deutsch

Menschen, die nichts werden können, müssen das werden, was sie spielen. Für den jungen François Lepeltier, der hier scheinbar unbedarft seine Lebensgeschichte ausbreitet, ist das die Essenz des Überlebens. Von der Mutter, einem Zimmermädchen mit kleptomanischen Anwandlungen, wird François in der Pension Sonnenhügel in Baden-Baden aufgezogen. In Stuttgart gibt er sich als Zahnarzt aus, bevor er als Portier und Skilehrer reüssiert – Etappen auf dem Weg zum Gipfel seiner Karriere: François wird Sommelier im noblen Palace Hotel, hoch oben in den Bergen von Gstaad in der Schweiz. Doch wer so hoch aufgestiegen ist, der kann nur fallen. Im Gewand eines Schelmenromans wirft Arnon Grünberg einen tiefen Blick in menschliche Abgründe. Entstanden ist ein rabenschwarzer, sarkastischer Roman, der seine Leser abwechselnd lachen und schaudern lässt. 

»Ein Buch wie ein Beil. Nach der Lektüre spürt der Leser in sich einen unermesslichen, gähnenden Abgrund.« NRC Handelsblad

»Voll grimmiger Komik und Unerbittlichkeit« The New York Times

Gewicht:
546 g
EAN:
9783847704652
Erscheinungsjahr:
2023
Kontinent: Europa
Land: Schweiz
Bundesland / Provinz: Kanton Bern
Orte / Berge / Seen: Gstaad
Kategorien: Reise, Reiselektüre
Schreibe deine eigene Bewertung