45.846 Reise-Artikel
 Bücher + Karten jetzt versandkostenfrei
 Top Kundenservice
 Hohe Qualität seit 1770
Grenzen
Was macht eine Grenze aus? Welche Grenzformen kennen wir? Sind Grenzen eher Trenn- oder Verbindungslinien, die ein Zusammenleben erst möglich machen? Der renommierte Politikwissenschaftler Wilfried von Bredow ist in diesem anschaulich bebilderten Band dem Phänomen Grenze auf der Spur – vom Limes über den Eisernen Vorhang bis zum globalen Dorf.

Grenzen

9783806228946
Was macht eine Grenze aus? Welche Grenzformen kennen wir? Sind Grenzen eher Trenn- oder Verbindungslinien, die ein Zusammenleben erst möglich machen? Der renommierte Politikwissenschaftler Wilfried von Bredow ist in diesem anschaulich bebilderten Band dem Phänomen Grenze auf der Spur – vom Limes über den Eisernen Vorhang bis zum globalen Dorf.
€ 20,60
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 6 bis 10 Tagen
 
Grenzen sind so alt wie die Menschheit selbst. Seit der Mensch sich in sozialen Gemeinschaften zusammenschließt, zieht er Grenzen, die nach innen das Gemeinwesen fördern und nach außen abgrenzen. So sorgen Grenzen einerseits für Zusammenhalt und Identität, andererseits waren sie immer wieder Ursache von Konflikten und Kriegen. Politik ist ohne Grenzen nicht denkbar.
Pünktlich zum 25. Jahrestag des Mauerfalls 2014 legt der bekannte Politikwissenschaftler Prof. Dr. Wilfried von Bredow die erste umfassende Darstellung des Phänomens vor. Er erzählt die Geschichte der Grenzen, betrachtet das Leben der Menschen entlang dieser Demarkationslinien und erklärt aktuelle Kriege und Konflikte. Bredow zeigt: Globalisierung ist nicht gleichzusetzen mit der Auflösung von Grenzen. Gerade jetzt verändern sich ihre Formen und Funktionen.
Medienart:
Sprache:
EAN:
9783806228946
Erscheinungsjahr:
2014
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung