Europa Erlesen Donau Doppelband
Verlag: Wieser Verlag, EAN: 9783990290149

Europa Erlesen Donau Doppelband

9783990290149
Verlag: Wieser Verlag, EAN: 9783990290149
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 5 bis 10 Tagen
Die Donau wird gemacht: Donauwalzer-Seligkeit, Blaues Band Europa, Lebensader, multinationales Bindeglied und internationale Wasserstraße sind nur einige der zahlreichen Sichtweisen auf den großen Strom, der seinen Lauf von Westen nach Südosten quer durch Europa zieht. Dabei fließt die Donau verkehrt, von stärkeren in schwächere Wirtschaftsräume, von einem wohlhabend-arroganten Zentrum in eine dynamischstolze Peripherie. Und auch in den Regionen an ihren Ufern bildeten und bilden sich reichhaltige Facetten und Brüche des Lebens und Betrachtens heraus. Diese Straßen-, Brücken- und Grenzfunktion – und nicht nur die romantisch-roten Sonnenuntergänge über dem Wasser – hat von jeher bekannte und weniger bekannte Autorinnen und Autoren fasziniert. Eine Auswahl von Werken ist in diesem Bändchen versammelt, das nachzeichnet, hinterfragt und kontrastiert, aber letztendlich wieder vereint: unsere Donau. AutorInnen: Elias Canetti, Claudio Magris, Carl Merz, Mihail Sadoveanu, Rudolf Franz Karl Joseph Kronprinz von Österreich-Ungarn, Albrecht Penck, Felix Kanitz, Rupert Feuchtmüller, Mella Waldstein, Vasko Popa, Dejan Medakovic, Ruth Aspöck, Manfred Choboth, Gellu Naum, Pavao Pavlicic, Dragan Velikic, Dušan Dušek, Milo Dor, Graham Greene, Karl-Markus Gauß, Josef Celustka, Ernst Trost, Friedrich Hölderlin, Ovid, Eva Demski, Gertrud Fussenegger, Petru Dumitru, Hellmut Andics, Florjan Lipuš …
Medienart:
Sprache:
EAN:
9783990290149
Erscheinungsjahr:
2012
Bundesland / Provinz: Wien
Region: Donau
Kategorien: Reiseführer
Schreibe deine eigene Bewertung