51.346 Reise-Artikel
 Versandkostenfrei ab € 19,-
 14 Tage Rückgaberecht
 Höchste Qualität seit 1770
Erinnerung an einen schmutzigen Engel
/
Henning Mankell in seinem Nachwort: »Meine Geschichte gründet sich also auf das wenige, was wir wissen, und all das, was wir nicht wissen.«

Erinnerung an einen schmutzigen Engel

/
9783423215251
Henning Mankell in seinem Nachwort: »Meine Geschichte gründet sich also auf das wenige, was wir wissen, und all das, was wir nicht wissen.«
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung innerhalb von 7 Tagen
Ein Leben zwischen Schwarz und Weiß1904. Als Älteste von fünf Geschwistern muss die achtzehnjährige Hanna ihre Heimat verlassen, um selbst für ihren Lebensunterhalt zu sorgen. Sie heuert als Küchengehilfin auf einem Frachtschiff nach Übersee an und geht in der portugiesischen Kolonie Mosambik von Bord. Dort heiratet sie den Bordellbesitzer Senhor Vaz, der wenig später stirbt und ihr das Bordell sowie ein stattliches Vermögen hinterlässt. Damit will sie die Lebens- und Arbeitsbedingungen der schwarzen Frauen verbessern. Doch ihre Einmischung in die koloniale Ordnung ist weder bei den Weißen noch bei den Schwarzen erwünscht …
Medienart:
Sprache:
EAN:
9783423215251
Erscheinungsjahr:
2014
Kontinent: Europa, Afrika
Orte: Rom
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung