inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 2 bis 5 Tagen
Der verwitwete Großbauer Josef Lehner lässt die Kommune Erdenkinder ein Jurtendorf auf seinem Grundstück errichten. Die Kommune protestiert gegen das benachbarte Kohlekraftwerk und propagiert ein Leben fernab von rücksichtslosem Konsum. Damit zieht Lehner nicht nur den Zorn seiner Söhne auf sich, sondern erntet auch großes Missverständnis unter der Dorfgemeinschaft Dürnfelds. Als er tot aufgefunden wird, sendet das Kriminalreferat Steyr Christina Kayserling in die Provinz. Dort trifft sie auf zwei äußerst unterschiedliche Welten und tiefe Gräben.
EAN:
9783839202586
Erscheinungsjahr:
2022
Kontinent: Europa
Bundesland / Provinz: Oberösterreich
Kategorien: Reise, Reiselektüre
Schreibe deine eigene Bewertung