inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 5 bis 10 Werktagen
Tags
Italia Italy Alto Adige Bolzano Trentino-Südtirol Austria Inntal Widerstand Kino Geschichte Trento Hitler Nationalsozialismus Brenner History Nazis Adige Etsch Val d'Adige Lager Zweiter Weltkrieg Juden Eisack Isarco Nationalismus Diktatur Val d'Isarco Mussolini Faschismus Antisemitismus Austrofaschismus Opfermythos Propaganda Faschisten Athesia Trentino-Alto Adige Antifaschismus Euthanasie Aktion T4 Franz Hofer Bombenanschläge Operationsgebiet Optionen Prealps Second World War Triveneto World War Two
Eine Rückschau auf zehn der schwierigsten Jahre europäischer Geschichte aus der Perspektive der Grenzregionen Tirol, Südtirol und dem Trentino. Die totalitären Regime wie Faschismus, Nationalsozialismus und Austrofaschismus führten dort zu einer dramatischen Geschichte voller Widersprüche und erschreckender Ereignisse, die ganze Bevölkerungen in einen ideologisch-militärischen Krieg verwickelten. Die “Option” schien der einzige Ausweg zu sein, um interne Spannungen abzubauen und den Interessen der beiden verbündeten Mächte am Vorabend des Zweiten Weltkriegs zu dienen. Trentino und Südtirol werden 1943 schließlich unter strenge militärische Kontrolle gestellt (Operationszone Alpenvorland), sie erleiden ein ganz anderes Schicksal als der Rest Italiens. Ein Autorenteam aus Expertinnen und Experten aus Italien und Österreich nähert sich diesem Thema mit didaktisch einfach aufbereiteten Texten und zahlreichen selten veröffentlichten Fotos an.
Autor:
Adina Guarnieri, Andrea Di Michele, Anselmo Vilardi, Eva Pfanzelter, Lorenzo Gardumi, Maddalena Guiotto, Peter Pirker
Medienart:
Bücher
Sprache:
Deutsch
EAN:
9788868396152
Seiten:
224
Erscheinungsjahr:
2023
Kontinent: Europa
Bundesland / Provinz: Tirol, Südtirol, Trentino
Orte / Berge / Seen: Bozen, Innsbruck, Trient
Kategorien: Reise, Geschichte
Schreibe deine eigene Bewertung