Die Eroberung von Peru

/
9783737400145
Pizarro und andere Conquistadoren
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 4 bis 7 Tagen
Tags
Südamerika Amazonas peru Indianer Inka Entdecker Tropenkrankheiten Entdeckungsreisen Urwald Goldland Ureinwohner Samuel Konquistadoren Fritz Eingeborene Atahuallpa Canelas Carvajal Eroberer Gargia Gaspar de Inkaherrscher Inkakönig Missionare Pizarro Zimtland Celso
Heroisch betraten Entdecker wie Francisco Pizarro einst das geheimnisvolle Peru - und richteten dessen Kulturen und Völker zugrunde. Immer im Fußvolk der Eroberer waren stille Beobachter, deren Namen heute vergessen sind. Doch gerade sie geben in ihren Augenzeugenberichten einen unverstellten Blick auf die kulturellen Unterschiede und Konflikte zwischen Einheimischen und Eroberern. Unter ihnen war z.B. der Augustinermönch Fray Celso Gargia, der sich Francisco Pizarro als Missionar anschloss. Auch Fray Gaspar de Carvajal, der als missionierender Mönch nach der Gründung von Lima nach Peru kam, zunächst zum Bischof und anschließend zum Erzbischof von Lima avancierte, hinterließ ein Tagebuch über die Suche Conzalo Pizarros nach dem »Zimtland« genannten Canelas. Zuletzt sei der vom Reisefieber getriebene Jesuitenpater Samuel Fritz erwähnt, der sich allein auf eine Forschungsreise mit dem Ziel Marañon (Quellfluss des Amazonas) machte und ein Tagebuch hinterließ. Die Aufzeichnungen dieser drei Männer sind in Die Eroberung von Peru gesammelt und werden durch zahlreiche Abbildungen angereichert.
Gewicht:
464 g
Autor:
Celso Gargia, Gaspar de Carvajal, Samuel Fritz
Medienart:
Sprache:
EAN:
9783737400145
Seiten:
320
Erscheinungsjahr:
2015
Kontinent: Südamerika
Land: Peru
Orte / Berge / Seen: Lima
Kategorien: Reiseerzählungen
Schreibe deine eigene Bewertung