Anmerkungen zu Venedig, 1728
/
Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Natur

Anmerkungen zu Venedig, 1728

/
9783947838066
Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Natur
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 2 bis 5 Tagen
Soziale, wirtschaftliche und politische Fragen stehen für den Aufklärer Montesquieu im Vordergrund seiner Betrachtungen zu Venedig. Warum ist das venezianische Staatswesen so schwach? Welche Kräfte sind am Werk, die das System aushöhlen? Über Wirtschaftsfragen, Sozialformen des Adels, die Ökologie der Lagune, den Einfluss der Kirche, die Prostitution. Dabei hatte Montesquieu in Graf Claude Alexandre de Bonneval und dem „Investmentbanker“ und Kunstsammler John Law anregende Gesprächspartner. Die Schönheiten der Lagunenstadt wirkten eher am Rande auf ihn ein, aber: „Es gibt nichts Schöneres, als Venedig vom Glockenturm von San Marco aus zu betrachten: man sieht die Anlage des Lido und alle Inseln der Lagune.“
Gewicht:
152 g
EAN:
9783947838066
Erscheinungsjahr:
2021
Kontinent: Europa
Land: Italien
Bundesland / Provinz: Veneto
Orte / Berge / Seen: Venedig
Kategorien: Reise, Reiselektüre
Schreibe deine eigene Bewertung