Header

Produktcover: Gardasee

Gardasee, Autokarte 1:50.000

5 von 5 basierend auf einer Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

€ 10,90

Verlag: Freytag-Berndt und ARTARIA, EAN: 9783707917437

Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Lieferbar

Produktbeschreibung


Neben der übersichtlichen Gestaltung verfügt die Straßenkarte “Gardasee 1:50.000” über zahlreiche Zusatzinformationen wie z.B. Straßenbeschaffenheit, Sehenswürdigkeiten und Campingplätze. Durch den detaillierten Maßstab ist sie auch zum Wandern und Radfahren gut geeignet.
Mit dem umfangreichen Ortsregister gelingt zudem eine rasche Orientierung.

Achtung! Besondere Ausflugsziele, Citypläne, Wanderungen, Radrouten, doppelseitig;

freytag & berndt Autokarten sind für viele Länder und Regionen weltweit erhältlich.

Verlag: Freytag-Berndt und ARTARIA

Produktdetails:
EAN: 9783707917437
Erscheinungsjahr: 2018
Produktform: Karte (gefaltet), 25.5 x 13 cm
Gewicht: 190 gr

1 Bewertung für Gardasee, Autokarte 1:50.000

  1. 5 von 5

    :

    Ein noch grösserer Massstab wäre direkt am Gardasee…

    Diese Karte von freytag & berndt ist für Fans des deutschen Traumurlaubsziels, eben dem Gardasee der absolute Überhammer!!

    Jedes Strässchen, und davon gibt es sehr viele sehr reizvolle ist zu finden. Von denen nach eigener Erfahrung kein Navi auch nur einen Hauch von Ahnung hat. Wer kleine, schmale Strassen mag, bei denen man bei Gegenverkehr auch mal rückwärts bis zur nächsten Ausweichstelle fahren muss. Die aber zum Ausgleich durch wundervolle Landschaften führen, findet hier ganz sicher was Entsprechendes.

    Die eingezeichneten Straßen gehen runter bis zum Karren- und Fussweg. Die Campingplätze sind eingezeichnet. Selbst das kleine teilweise unbefestigte Strässchen, an der unsere bevorzugte, einsam gelegene Trattoria mit acht Gästezimmern liegt, ist zu finden. Die Nebenstrecke durch die Reben von Lazise über Bussolengo nach Verona sowieso.

    Dass es möglich ist, von Rovereto etwa Richtung Westen über eine offensichtlich traumhafte Strecke nach Arco zu kommen, war mir unbekannt. Genauso wenig kannte ich die mit Serpentinen durchsetzte Nebenstrecke von Peri über Erbezzo nach Verona. Aber demnächst werde ich sie kennen lernen. Ganz ohne Navi!

    In dem beigehefteten Freizeitführer werden inklusive Farbfotos in drei Sprachen (Deutsch/Österreichisch, Italienisch und Englisch) einige besondere Ausflugsziele, Wanderungen Radtouren und Pläne der Innenstädte von Riva del Garda, Sirmione und natürlich Verona präsentiert. In dem beigehefteten Heftchen ist auch das Ortsverzeichnis mit jeweiliger Angabe der geographischen Koordinaten zu finden.

    Auf gut Deutsch: auch wenn auf dem Titelcover das von Touristen überflutete Sirmione abgebildet ist, diese Karte ist ein Muss für diejenigen, die den Gardasee und die superschöne Umgebung wirklich kennen lernen wollen. Ganz ohne elektronische Unterstützung. Sondern aus eigener Neugierde!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion

Buchen Sie Outdoor- und Aktivreisen direkt in unserem Reisebüro.