Header

Mit fremden Augen

 10,20

Tagebuch über den 11. September, den Palästinakonflikt und die arabische Welt Mit einem Essay von Rafik Schami, von: Rafik Schami, Verlag: dtv Verlagsgesellschaft, EAN: 9783423145619

Lieferbar

Beschreibung

50 Jahre Okkupation – Nahost revisited

Im Juni 2017 jährt sich der Sechstagekrieg, der bis heute die Politik der Region beeinflusst, zum fünfzigsten Mal – Anlass für eine Neuausgabe von Rafik Schamis Tagebuchnotizen, die zwischen Oktober 2001 und Mai 2002 entstanden sind. In seinen sehr persönlichen, kritischen, bisweilen auch humorvollen und noch immer aktuellen Notaten beleuchtet er wichtige Aspekte des Nahostkonflikts und der arabischen Welt, getragen von dem Wunsch nach einer friedlichen Aussöhnung zwischen Israelis und Palästinensern.

Mit einem aktuellen Vorwort des Autors

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
AutorInnen: Rafik Schami

Produktdetails:
EAN: 9783423145619
Erscheinungsjahr: 2017
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 200 S. , 19.1 x 12 cm

50 Jahre Okkupation – Nahost revisited

Im Juni 2017 jährt sich der Sechstagekrieg, der bis heute die Politik der Region beeinflusst, zum fünfzigsten Mal – Anlass für eine Neuausgabe von Rafik Schamis Tagebuchnotizen, die zwischen Oktober 2001 und Mai 2002 entstanden sind. In seinen sehr persönlichen, kritischen, bisweilen auch humorvollen und noch immer aktuellen Notaten beleuchtet er wichtige Aspekte des Nahostkonflikts und der arabischen Welt, getragen von dem Wunsch nach einer friedlichen Aussöhnung zwischen Israelis und Palästinensern.

Mit einem aktuellen Vorwort des Autors

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
AutorInnen: Rafik Schami

Produktdetails:
EAN: 9783423145619
Erscheinungsjahr: 2017
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 200 S. , 19.1 x 12 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mit fremden Augen“

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion