Header

Produktcover: Schicksalsorte Österreichs

Schicksalsorte Österreichs

€ 12,00

von: Johannes Sachslehner, Verlag: Styria Premium in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG, EAN: 9783222135392

Lieferung in 4 bis 7 Tagen

Lieferbar

Produktbeschreibung


Rot-weiß-rote Mythen und Erinnerungen
Österreich blickt auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurück. Es ist reich an Erinnerungen, reich an Orten und Plätzen, die mit dem Schicksal dieses Landes untrennbar verbunden sind: vom Bergisel bis zum Schlachtfeld von Aspern, von Mayerling bis Schloss Schönbrunn und zur Brücke von Andau. Schicksalsorte sind die markanten „Knotenpunkte“ im Gedächtnis Österreichs. Hier kristallisiert sich die gemeinsame Erinnerung der Nation.
Johannes Sachslehner erzählt die Geschichte dieser Orte und entwirft eine bunte Landkarte österreichischer Nationalmythen. Erinnerung, so zeigt er, lebt, wenn sie uns den Atem nimmt und uns in ihren Bann schlägt. Sie eröffnet uns die Möglichkeit, daraus Kraft für die Zukunft zu schöpfen. Ein ebenso unterhaltsames wie informatives Lesebuch, das Anstoß zu kritischer Erinnerungskultur geben möchte.

Verlag: Styria Premium in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG
AutorInnen: Johannes Sachslehner

Produktdetails:
EAN: 9783222135392
Erscheinungsjahr: 2016
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 320 S. , 21.5 x 15.2 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Schicksalsorte Österreichs“.

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion

Buchen Sie Outdoor- und Aktivreisen direkt in unserem Reisebüro.