Header

Bernhard Schatz: Auf Du und Du mit den Steinböcken am Hochschwab

 39,90

von: Klaus Neuberger, Verlag: KRAL, EAN: 9783990248140

Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Lieferbar

Beschreibung


– Ganz nahe an dieser archetypischen Wildart
– Ein Portait des naturverbundenen Experten
– Der Brandhof und Erzherzog Johann als Jäger

Das beeindruckende Hochschwabmassiv, auch das Steirische Gebirge genannt, einst Jagdgebiet von Erzherzog Johann und heute noch im Besitz des Grafen von Meran, und die Brandhofer Reviere sind Bühne und Kulisse dieses Buches. Autor Klaus Neuberger skizziert und begleitet Berufsjäger Bernhard Schatz und zeigt, wie dieser Berufsjäger das ganze Jahr über den Steinböcken sehr vertraut ist und mit diesen weitläufig herumzieht. Dabei ist er der großartigen, einmaligen und archetypischen Wildart ganz nahe und wird von ihr derart geduldet und akzeptiert, dass er sogar in verschiedenen Bock-Rudeln einige Nächte des Jahres verbringt. Nur wenige Menschen verfügen über derartige Expertise, wie dies der naturverbundene Bernhard Schatz vorweisen kann. Das Thema ist wunderbar und verwundernd zugleich. Dieses Buch berichtet vom Leben und Sein eines engagierten Berufsjägers unter seinem Lieblingswild. Dieses hütet und beschützt er engagiert und daran lässt er den Leser umfangreich teilhaben. Ergänzt durch zahlreiches einmaliges Bildmaterial von Bernhard Schatz.
Aus dem Inhalt:
– Mein Werdegang vom kleinen Prinz unter Meinesgleichen zum König der Alpen
– Einiges über den legendären Brandhof und über Erzherzog Johann als Jäger
– Porträt Bernhard Schatz – der Schatz und die Schätze
– Die Symphonie der Berge
– Des Steinbocks Schicksal
– Die Erlegung des Weltrekord-Alpensteinbocks durch Friedrich Baron Mayr-Melnhof II
– Ein Steinbock-Pascha erzählt wehmütig – Mein letzter Gang
– Über die verschiedene Akustik der Hirschbrunft

Verlag: KRAL
AutorInnen: Klaus Neuberger

Produktdetails:
EAN: 9783990248140
Erscheinungsjahr: 2019
Produktform: Hardcover
Seiten/Umfang: 240 S. , 32.5 x 23 cm

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion