Header

Kletterführer Rätikon Süd

 25,50

Alpine Ziele & Klettergärten, von: Mario Luginbühl, Verlag: Panico Alpinverlag, EAN: 9783926807380

Lieferbar. Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Beschreibung


Das Rätikon gehört zu den Gebirgsgruppen, die es in zwei Panico-Führer geschafft haben. Die Klettermöglichkeiten an der Österreichischen Nordseite, die vom Brandnertal bzw. vom Montafon aus angegangen werden, sind eines der zahlreichen Gebiete unseres “Kletterführer Vorarlberg”. Dass die Schweizer Südseite des Rätikons einen eigenen Band braucht, zeigt, wo die meisten Routen des Gebietes zu finden sind: genau hier. Aber nicht nur die Masse ist beeindruckend, auch die Klasse ist bestechend: Die kilometerlange Wandflucht, die von den Kirchlispitzen bis zur Scheinfluh erstreckt, zeichnet sich durch besten plattigen Kalk aus. Spektakuläre Fotos aus Extremrouten wie dem “Silbergeier” haben das Gebiet zu Recht international bekannt und berühmt gemacht. Der Großteil der beschriebenen Routen liegt im Schwierigkeitsbereich 6 bis 8, Anfänger und Gelegenheitsbergsteiger sind vermutlich anderswo besser aufgehoben.

Verlag: Panico Alpinverlag
AutorInnen: Mario Luginbühl

Produktdetails:
EAN: 9783926807380
Erscheinungsjahr: 2008
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 216 S. , 18.5 x 12 cm
Gewicht: 350 gr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kletterführer Rätikon Süd“

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion