Header

Zentralalpenweg 02

 12,50

Donautal – Alpenhauptkamm – Rheintal, von: Friedrich Peterka, Verlag: Wienerland, EAN: 9783900451394

Lieferbar. Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Artikelnummer: 9783900451394 Kategorien: , , Schlüsselworte: ,

Beschreibung


Der Zentralalpenweg 02 ist der Königsweg der österreichischen Weitwanderwege. Auf den gut 1240 Kilometer der „haute route“ lernt der Begeher die österreichische Bergwelt in ihrer Schönheit, aber auch Gefährlichkeit kennen. Fritz Peterka ist der beste Kenner dieses Weges – mit bislang sechs Gesamtbegehungen, Aktionen und Rekorden. Sein Führerwerk mit allen notwendigen Informationen, Wegbeschreibungen und Skizzen ist für die Planung und Durchführung der Begehung unerlässlich.
Außergewöhnlich wie der „Weg“ sind auch die Eckdaten: 57 Tagesetappen, 76 Schutzhäuser, 18 Gebirgsgruppen, 95 meist hochalpine Übergänge und annähernd 66000 Höhenmetern im Anstieg. Die Route für den perfekten hochalpinen Weitwanderer.

Fritz Peterka
Geboren am 20.4.1950 in Wien.
Nord-Süd-Weg (1972), Slowenische Alpentransversale (1973), Pik Lenin (1975), Noshaq (1977), Manaslu (1981), Direttissima NÖ (1986), Transalpin 02 (1987), Solo alpin extrem 02 (1988), Enchainement 01 – 10 (1994), Arnoweg-Nonstop (1999), bisher 6 Nonstop-Begehungen am Zentralalpenweg 02

Publikationen
Mehr als 50 Wanderpublikationen u.a. „Wandern rund um Wien“, Bildbände „Wiener Hausberge“, „Zentralalpenweg 02“, Redakteur Freizeitmagazin und Internetzeitung „Wienerland“

Verlag: Wienerland
AutorInnen: Friedrich Peterka

Produktdetails:
EAN: 9783900451394
Erscheinungsjahr: 2006, 5. vollst. neubearb. Aufl.
Zielgruppe: Naturbegeisterte, Wanderer, Bergsteiger, Marschierer, Sportwanderer
Produktform: Buch
Seiten/Umfang: 232 S. , 17 x 12 cm
Gewicht: 185 gr


Der Zentralalpenweg 02 ist der Königsweg der österreichischen Weitwanderwege. Auf den gut 1240 Kilometer der „haute route“ lernt der Begeher die österreichische Bergwelt in ihrer Schönheit, aber auch Gefährlichkeit kennen. Fritz Peterka ist der beste Kenner dieses Weges – mit bislang sechs Gesamtbegehungen, Aktionen und Rekorden. Sein Führerwerk mit allen notwendigen Informationen, Wegbeschreibungen und Skizzen ist für die Planung und Durchführung der Begehung unerlässlich.
Außergewöhnlich wie der „Weg“ sind auch die Eckdaten: 57 Tagesetappen, 76 Schutzhäuser, 18 Gebirgsgruppen, 95 meist hochalpine Übergänge und annähernd 66000 Höhenmetern im Anstieg. Die Route für den perfekten hochalpinen Weitwanderer.

Fritz Peterka
Geboren am 20.4.1950 in Wien.
Nord-Süd-Weg (1972), Slowenische Alpentransversale (1973), Pik Lenin (1975), Noshaq (1977), Manaslu (1981), Direttissima NÖ (1986), Transalpin 02 (1987), Solo alpin extrem 02 (1988), Enchainement 01 – 10 (1994), Arnoweg-Nonstop (1999), bisher 6 Nonstop-Begehungen am Zentralalpenweg 02

Publikationen
Mehr als 50 Wanderpublikationen u.a. „Wandern rund um Wien“, Bildbände „Wiener Hausberge“, „Zentralalpenweg 02“, Redakteur Freizeitmagazin und Internetzeitung „Wienerland“

Verlag: Wienerland
AutorInnen: Friedrich Peterka

Produktdetails:
EAN: 9783900451394
Erscheinungsjahr: 2006, 5. vollst. neubearb. Aufl.
Zielgruppe: Naturbegeisterte, Wanderer, Bergsteiger, Marschierer, Sportwanderer
Produktform: Buch
Seiten/Umfang: 232 S. , 17 x 12 cm
Gewicht: 185 gr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zentralalpenweg 02“

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion