Header

Island – Reiseführer von Iwanowski

 20,60

Individualreiseführer mit Extra-Reisekarte und Karten-Download, von: Ulrich Quack, Lutz Berger, Verlag: Iwanowski’s Reisebuchverlag, EAN: 9783861971931

Lieferbar. Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Beschreibung


Island, das „Land aus Feuer und Eis“, ist mit seiner rauen, einzigartigen Natur aus Gletschern, Wasserfällen, Geysiren und Vulkanen ein Sehnsuchtsziel der Extra-Klasse und dient oft als beeindruckende Filmkulisse, zum Beispiel für den Serien-Hit „Game of Thrones“ oder den Blockbuster „Star Wars“. Doch spätestens seit der EM 2016 ist auch die isländische Fußballnationalmannschaft in aller Munde. Die berühmte Klatsch-Choreographie, die mit einem lauten „Huh!“ endet, wurde zu einem der Exportschlager isländischer Feierkultur und machte die sympathischen Inselbewohner über Nacht weltberühmt.
Das Reisehandbuch Island von Iwanowski wendet sich vor allem an Individualreisende, die mithilfe der Reiserouten die wesentlichen Sehenswürdigkeiten und neue Ziele entdecken können. Die erfahrenen Autoren geben zahlreiche Infos für Wanderungen, Angeln, Reiten, Rafting, Baden sowie Vogel- und Walbeobachtungen und legen dabei Wert auf Reisetipps abseits des Mainstreams.
Der kleine Inselstaat verfügt über eine perfekte touristische Infrastruktur mit guten Flug- und Busverbindungen sowie einem steigenden Angebot an Campingplätzen, Reitställen, organisierten Abenteuer-Exkursionen und Hotelunterkünften. Immer mehr Bauernhöfe bieten außerdem eine Übernachtungsmöglichkeit für Gäste, die das Ursprüngliche suchen.
– Ideal für Selbstfahrer mit ausführlichen Routen rund um Island, zudem Strecken durch das Hochland
– Immer beliebteres, ganzjähriges Reiseziel für Individual-Touristen; sehr gute Flugverbindungen
– Alle Detailkarten können per QR-Code kostenfrei auf das Smartphone oder den Tablet-PC geladen werden

Verlag: Iwanowski’s Reisebuchverlag
AutorInnen: Ulrich Quack, Lutz Berger

Produktdetails:
EAN: 9783861971931
Erscheinungsjahr: 2018, 11. aktualisierte Auflage
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 432 S. , 19.5 x 13.5 cm
Gewicht: 620 gr


Island, das „Land aus Feuer und Eis“, ist mit seiner rauen, einzigartigen Natur aus Gletschern, Wasserfällen, Geysiren und Vulkanen ein Sehnsuchtsziel der Extra-Klasse und dient oft als beeindruckende Filmkulisse, zum Beispiel für den Serien-Hit „Game of Thrones“ oder den Blockbuster „Star Wars“. Doch spätestens seit der EM 2016 ist auch die isländische Fußballnationalmannschaft in aller Munde. Die berühmte Klatsch-Choreographie, die mit einem lauten „Huh!“ endet, wurde zu einem der Exportschlager isländischer Feierkultur und machte die sympathischen Inselbewohner über Nacht weltberühmt.
Das Reisehandbuch Island von Iwanowski wendet sich vor allem an Individualreisende, die mithilfe der Reiserouten die wesentlichen Sehenswürdigkeiten und neue Ziele entdecken können. Die erfahrenen Autoren geben zahlreiche Infos für Wanderungen, Angeln, Reiten, Rafting, Baden sowie Vogel- und Walbeobachtungen und legen dabei Wert auf Reisetipps abseits des Mainstreams.
Der kleine Inselstaat verfügt über eine perfekte touristische Infrastruktur mit guten Flug- und Busverbindungen sowie einem steigenden Angebot an Campingplätzen, Reitställen, organisierten Abenteuer-Exkursionen und Hotelunterkünften. Immer mehr Bauernhöfe bieten außerdem eine Übernachtungsmöglichkeit für Gäste, die das Ursprüngliche suchen.
– Ideal für Selbstfahrer mit ausführlichen Routen rund um Island, zudem Strecken durch das Hochland
– Immer beliebteres, ganzjähriges Reiseziel für Individual-Touristen; sehr gute Flugverbindungen
– Alle Detailkarten können per QR-Code kostenfrei auf das Smartphone oder den Tablet-PC geladen werden

Verlag: Iwanowski’s Reisebuchverlag
AutorInnen: Ulrich Quack, Lutz Berger

Produktdetails:
EAN: 9783861971931
Erscheinungsjahr: 2018, 11. aktualisierte Auflage
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 432 S. , 19.5 x 13.5 cm
Gewicht: 620 gr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Island – Reiseführer von Iwanowski“

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion