Header

Ein Jahr auf der Hochebene

 24,00

von: Emilio Lussu, Verlag: Folio, EAN: 9783852567303

Lieferbar. Lieferung in 4 bis 7 Tagen

Beschreibung


Das literarische Hauptwerk über den Dolomitenkrieg aus italienischer Sicht – mitfühlend, ungehorsam, demokratisch.

Emilio Lussu befehligt als junger Offzier 1916/17 die „Brigata Sassari“ auf der Hochebene von Asiago, auf der italienischen Seite der Dolomitenfront. Er notiert frei von Pathos und Sentimentalität Ereignisse eines Kriegsjahres – mit den „namenlosen“ Soldaten als den eigentlichen Protagonisten. Der Roman erzählt den Militarismus in seinen tragischen und komischen ebenso wie in seinen irren Episoden, etwa in der Gestalt des Generals Leone, der den Krieg um des Krieges willen liebt und seine Soldaten in den sicheren Tod schickt, oder in Gestalt des sardischen Bauernburschen, der das
erste Mal seine Insel verlassen hat. Eines der wichtigsten Bücher über den Ersten Weltkrieg – auch 100 Jahre danach.

Verlag: Folio
AutorInnen: Emilio Lussu

Produktdetails:
EAN: 9783852567303
Erscheinungsjahr: 2017
Produktform: Hardcover
Seiten/Umfang: 240 S. , 21 x 13.5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ein Jahr auf der Hochebene“

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion