Header

Das reiche Land der armen Leute

 14,95

Literarische Wanderungen durch Galizien, Verlag: Wieser Verlag, EAN: 9783851296617

Lieferung in 6 bis 10 Tagen

Beschreibung


Galizien, jene legendenumwobene östlichste Provinz der alten kaiserlichen und königlichen Welt, ist als historische Realität in den blutigen Wirren zweier Weltkriege für immer versunken. Zum Mythos geworden, hat es einzig in der Literatur eine wundersame Existenz bewahrt: Seine unvergleichliche Vielfalt, Reichtum und Zauber einer einzigartigen Symbiose von Völkern und Kulturen erstehen noch einmal in diesem Lesebuch.

Mit Beiträgen von:

Hermann Blumenthal, Hnat Chotkewytsch, Jósef Doboszyski, Willhelm Feldman, Ivan Franko, Karl Emil Franzos, Alexander Granach, Franz Kratter, Mychajlo Kozjubynskyj, Jan Lam, Saul Raphael Landau, Walery Lozinski, Wenzel Cäsar Messenhauser, Soma Morgenstern, Hans Normann, Josef Rohrer, Joseph Roth, Leopold von Sacher-Masoch, Bruno Schulz, Manés Sperber.

Verlag: Wieser Verlag

Produktdetails:
EAN: 9783851296617
Erscheinungsjahr: 2007, 1. Aufl.
Produktform: Hardcover
Seiten/Umfang: 304 S. , 16 x 10 cm
Gewicht: 300 gr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das reiche Land der armen Leute“

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion