Header

Spanisch für Bolivien – Wort für Wort

 10,20

Kauderwelsch-Sprachführer von Reise Know-How, von: Britta Horstmann, Zacarias García, Verlag: Reise Know-How, EAN: 9783831765409

Lieferbar. Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Beschreibung


In Bolivien gibt es über 30 Sprachen. Die Hauptverkehrssprachen sind Spanisch, Aymara und Quechua. Englisch sprechen die wenigsten. Wenn man in Bolivien unterwegs ist und mit den Bolivianern in Kontakt kommen möchte, ist Spanisch daher unabdingbar. Durch den Einfluss indigener Sprachen ist aber der alltägliche Wortschatz in Bolivien so stark erweitert, dass sowohl Anfänger als auch geübte Spanischsprecher diesen Sprachführer im Gepäck haben sollten.
+++
Kauderwelsch-Sprachführer bieten einen schnellen Einstieg in fremde Sprachen und vermitteln Wissenswertes über Land und Leute.

Alle fremdsprachigen Sätze im Buch werden zusätzlich zur sinngemäßen Übersetzung ins Deutsche auch einmal Wort für Wort übersetzt. Dadurch wird das Verständnis für die fremde Sprache erleichtert, und einzelne Wörter lassen sich schnell austauschen. Die Grammatik wird kurz und verständlich erklärt, soweit es für einen einfachen Sprachgebrauch nötig ist. Das Wörterbuch am Ende hält einen Grundwortschatz und wichtige Begriffe für Reisende bereit.

Mit Aussprachebeispielen: Ausgewählte Wörter, Sätze und Redewendungen aus dem Buch kostenlos anhören, über QR-Codes oder den Link auf der Buchrückseite.

Kauderwelsch-Bücher sind viel mehr als übliche Reisesprachführer. Ziel ist es, schon nach kurzer Zeit tatsächlich sprechen zu können, wenn auch nicht immer druckreif.

Kauderwelsch-Sprachführer von Reise Know-How: handlich, alltagstauglich, für über 150 Sprachen.

Verlag: Reise Know-How
AutorInnen: Britta Horstmann, Zacarias García

Produktdetails:
EAN: 9783831765409
Erscheinungsjahr: 2018, 2. neu bearbeitete und verbesserte Auflage
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 160 S. , 14.5 x 10.5 cm
Gewicht: 176 gr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Spanisch für Bolivien – Wort für Wort“

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion