Header

Im Windschatten des roten Sturms

 22,70

Die chinesische Kulturrevolution – ein Augenzeugenbericht, von: Werner Gille, Verlag: Herbig, F A, EAN: 9783776627787

Lieferbar. Lieferung in 4 bis 7 Tagen

Wunschliste durchsuchen

Beschreibung


Als im Reich der Mitte die Sonne unterging: “Hope to see you again!” – ermutigend klangen die Worte nicht, die der englische Offizier im Jahr 1967 am Kontrollpunkt in Hongkong Werner Gille bei seiner Einreise nach China zum Abschied nachrief. Denn über das Datum der Rückkehr würde allein die allmächtige kommunistische Partei befinden. Seit einem Jahr tobte in Mao Tse-tungs Reich die Kulturrevolution, und Gille war es als einem der ganz wenigen westlichen Ausländer gelungen, ein Visum zu erhalten. Und so bereiste er mehrere Wochen lang Großstädte und Provinzen, besuchte Universitäten, Theater und Dorfkommunen, begegnete Rotgardisten auf ihren Märschen durch China, nahm in Peking an den Feierlichkeiten zum 1. Mai teil. Dabei erlebte er hautnah die Euphorie der Massen, aber auch die grausame Demütigung aller Andersdenkenden, der “Feinde des Volkes”.

Verlag: Herbig, F A
AutorInnen: Werner Gille

Produktdetails:
EAN: 9783776627787
Erscheinungsjahr: 2016
Produktform: Hardcover
Seiten/Umfang: 256 S. , 22 x 13.8 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Im Windschatten des roten Sturms“

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion