Header

La Palma, Wanderkarte 1:30.000

(2 Kundenrezensionen)

 9,90

Verlag: Freytag-Berndt und ARTARIA, EAN: 9783707903461

Lieferbar. Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Beschreibung


Die Wanderkarte “La Palma 1:30.000” wird regelmäßig überarbeitet und enthält aktualisierte Informationen zu Wanderwegen, Rad- und Mountainbikestrecken, Hütten, Naturdenkmälern, kulturellen Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen.

Das beiliegende Informationsheft enthält eine Auswahl der besten Wanderwege sowie eine kurze Beschreibung der Insel mit ihrem Freizeitangebot. (Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch)

Details: Touristische Informationen über Geschichte und Regionen der Insel, Freizeitinformationen, Wander- und Weitwanderwege, Citypläne von Puerto Naos, Los Llanos de Aridane, Los Cancajos und Santa Cruz de la Palma, verbesserte Höhen- und Geländedarstellung, GPS-tauglich, doppelseitig;

Region: La Palma, Kanarische Inseln, Spanien;

Besondere Wander-Themenwege:
Las Tricias – La Vereda – Las Tricias, Casa del Monte – Marcos y Coderos, Ruta de los Volcánes.

freytag & berndt Wanderkarten sind dank der detaillierten digitalen Kartographie und der genauen Maßstäbe ideale Begleiter beim Wandern, Bergsteigen und auf Skitouren.

Verlag: Freytag-Berndt und ARTARIA

Produktdetails:
EAN: 9783707903461
Erscheinungsjahr: 2019
Produktform: Karte (gefaltet), 20.5 x 10 cm
Gewicht: 160 gr

2 Bewertungen für La Palma, Wanderkarte 1:30.000

  1. Dirk Keil

    Gute Karte mit kleinen Fehlern: viele Bushaltestellen sind nicht dort anzutreffen, wo sie eingezeichnet sind. Außerdem ist nicht zu erkennen, dass die LP 2062 die kurz hinter Mazo rechts abbiegt nur die ersten 4 km asphaltiert ist. Sie ist mit einem normalen Mietwagen nicht bis zum Rifugio El Pilar befahrbar. Auf der Karte erhält man den Eindruck sie sei durchgängi asphaltiert.

  2. Wilhelm Hedemann

    Die Karte ist sehr gut, eine reine Wanderkarte ist nicht zusätzlich erforderlich. Zu den Bushaltstellen kann ich nichts sagen, da ich mit dem Auto oder zu Fuß unterwegs bin. Die LP 2062 ist weiß eingezeichnet – Nebenstraße, Bei diesen Straßen muss man auf der Insel immer mit allen möcglichen Straßenbelägen rechnen (oder einen Gelädewagen nehmen). Wennman von Mazo weiter fahrt bis Miranda, geht dort die LP 301 ab, eine schöne Straße über den Kamm zum Refugio El Pilar und weiter.

Füge deine Bewertung hinzu

Das könnte dir auch gefallen …

Mehr aus dieser Reihe…

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion