Header

Zu Tisch in Venedig

 32,90

Rezepte aus der Lagunenstadt, von: Skye McAlpine, Verlag: Südwest, Bloomsbury Publishing Plc., EAN: 9783517097503

Lieferbar. Lieferung in 4 bis 7 Tagen

Beschreibung


Eine Liebeserklärung an die sagenumwobene Lagunenstadt

Die Wahl-Venezianerin Skye Mc Alpine entführt uns in ihrem einzigartigen Kochbuch »Zu Tisch in Venedig« in ihre geliebte, lebendige und rundum verzaubernde Stadt, indem sie uns den »Hintereingang« über die lokale Küche zeigt.

Man streift mit ihr durch die Lagunenstadt, entdeckt menschenleere Gassen und versteckte Hinterhöfe, besucht bunte Märkte und sitzt mit Venezianern zuhause am Tisch. Und was dort serviert wird, klingt nach purem Genuss: Krokante Focaccia mit Gorgonzola und Walnüssen, sanft schmelzende Ravioli mit Kürbis-Trüffel-Füllung, sämiges Risotto mit frittierten Zucchiniblüten und Scampi, duftige Schokolade-Amaretto-Roulade und dickflüssige heiße Schokolade mit einem Klecks Zabaione.

Als »Beilage« zu den Rezepten serviert uns die Autorin rund 170 Farbfotos der verführerischen Gerichte, von verträumten Winkeln der Stadt und dem Alltag der Venezianer. Abgerundet wird dieses Meisterwerk durch einen wunderschönen Einband in Leinenoptik mit geprägtem Titel und Buchrücken in Roségold.

Ein einzigartiges Buch für Venedig-Liebhaber und alle die es werden möchten!

»Ein echtes und seltenes Juwel, das ist das Must-Have-Buch über Venedig und seine Küche.«
Anna del Conte, Food Writer

»Ein Kochbuch, zu dem ich immer wieder zurückkehren werde.«
Ruth Rogers, Chefköchin von The River Cafe, London

»Skye macht Venedig lebendig! Die Blicke, die Gerüche und die Geräusche sind alle auf höchst anschauliche Weise beschrieben«
Skye Gyngell, Küchenchefin von Spring, London

Verlag: Südwest, Bloomsbury Publishing Plc.
AutorInnen: Skye McAlpine

Produktdetails:
EAN: 9783517097503
Erscheinungsjahr: 2018
Produktform: Hardcover
Seiten/Umfang: 312 S. , 26.6 x 19.5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zu Tisch in Venedig“

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion