Header

Die Amerikanische Revolution

 27,80

Geburt einer Nation 1763-1815, von: Michael Hochgeschwender, Verlag: C.H.Beck, EAN: 9783406654428

Lieferbar. Lieferung in 4 bis 7 Tagen

Beschreibung

Wer die USA und ihr spezifisches Sendungsbewusstsein verstehen will, muss zu ihrem Ursprungsmythos zurückgehen: zur Amerikanischen Revolution. Auf dem neuesten Stand der Forschung erzählt Michael Hochgeschwender, wie sich die nordamerikanischen Kolonien vom britischen Mutterland lösten und zeichnet dabei ein Bild der Revolution, das die gängigen Vorstellungen von Gut und Böse hinterfragt. Geschichte wird meist aus der Perspektive der Sieger geschrieben. Wer etwa Mel Gibson in dem Monumentalepos “Der Patriot“ britische Soldaten hinschlachten sieht, für den ist klar, dass freiheitsliebende Helden despotischen Besatzern gegenüberstanden. Doch tatsächlich war die Geschichte komplizierter. Nicht wenige der späteren Amerikaner hielten zu den Briten. Auch ging es den Aufständischen nicht nur um universalistische Ideale, sondern auch um ganz handfeste wirtschaftliche Interessen, wie etwa den Schmuggel oder den Raub von Indianerland. Schon bei ihrer Geburt hat die amerikanische Nation der Welt ein Janusgesicht gezeigt, das ihre Politik bis heute prägt.

Verlag: C.H.Beck
AutorInnen: Michael Hochgeschwender

Produktdetails:
EAN: 9783406654428
Erscheinungsjahr: 2018
Produktform: Hardcover
Seiten/Umfang: 512 S. , 21.7 x 13.9 cm
Gewicht: 792 gr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Amerikanische Revolution“

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion