51.346 Reise-Artikel
 Versandkostenfrei ab € 19,-
 14 Tage Rückgaberecht
 Höchste Qualität seit 1770
Stadt der Lügen
/
Verlag: Kein & Aber, EAN: 9783036961088

Stadt der Lügen

/
9783036961088
Verlag: Kein & Aber, EAN: 9783036961088
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung innerhalb von 7 Tagen
Um in Teheran zu überleben, muss man lügen. Denn im »Gottesstaat« Iran spielt sich das Leben im Verborgenen ab. Schulmädchen tragen unter dem Tschador Jeans und Turnschuhe, untreue Ehemänner pilgern nach Thailand, brave Hausfrauen drehen Pornofilme, Mullahs sagen per Handy die Zukunft voraus, und beim Schönheitschirurgen werden nicht nur Nasen gerichtet, sondern auch Jungfernhäutchen wiederhergestellt.
Gewicht:
376 g
Medienart:
Sprache:
Biografie:
Ramita Navai, geboren 1971, war von 2003 bis 2006 »Times«-Korrespondentin in Teheran, jener Stadt, aus der sie als Achtjährige mit ihren Eltern vor der Islamischen Revolution geflüchtet war. Während dieser Zeit entstanden die Interviews, die »Stadt der Lügen« zugrunde liegen. Das Buch hat den Royal Society of Literature Jerwood Award for Non-Fiction gewonnen und wurde bei den Political Book Awards 2015 ausgezeichnet. Für ihre Undercover-Reportage aus Syrien wurde Navai ein Emmy verliehen. Heute lebt die Autorin in London.Yamin von Rauch hat u. a. Bücher von Dan Kieran, Susannah Walner und Ramila Navai ins Deutsche übertragen.
EAN:
9783036961088
Erscheinungsjahr:
2020
Kategorien: Reiselektüre
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung