51.346 Reise-Artikel
 Versandkostenfrei ab € 19,-
 14 Tage Rückgaberecht
 Höchste Qualität seit 1770
Retroland
/
Geschichtstourismus und die Sehnsucht nach dem Authentischen

Retroland

/
9783103973662
Geschichtstourismus und die Sehnsucht nach dem Authentischen
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung innerhalb von 7 Tagen
Geraniengeschmückte historische Altstädte, Kolonialidyllen auf tropischen Inseln, unberührte Mittelmeerstrände und urtümliche Alpendörfer: Reisen an Orte, an denen die Zeit vermeintlich stehengeblieben ist, sind das Alltagsgeschäft des Fremdenverkehrs. Echt muss es sein, authentisch, wie früher – aber was genau wollen die Besucher dort finden? Valentin Groebner erzählt von der Entstehung des Geschichtstourismus und von dessen Hotspots, vom romantischen Luzern bis zum pittoresken Sri Lanka. Der eigentliche Rohstoff der Tourismusindustrie, so zeigt er in seinem elegant geschriebenen Reisebericht, sind nicht Kultur, Sonne und Landschaft, sondern das Versprechen auf das Paradies und auf das Wiederfinden der eigenen Ursprünge. Aber was macht man mit ihnen, nachdem man sie gefunden hat?
Gewicht:
311 g
Medienart:
Sprache:
Biografie:
Valentin GroebnerValentin Groebner, geboren 1962 in Wien, lehrt als Professor für Geschichte des Mittelalters und der Renaissance an der Universität Luzern. Er war u.a. Fellow am Berliner Wissenschaftskolleg sowie am Europäischen Hochschulinstitut Florenz und Professeur invité an der École des Hautes Études en Sciences Sociales in Paris. Er ist der Autor zahlreicher Bücher zur Kultur- und Wissenschaftsgeschichte; seit 2017 ist er Mitglied in der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Bei S. Fischer erschien von ihm 2015 ›Ich-Plakate. Eine Geschichte des Gesichts als Aufmerksamkeitsmaschine‹.
EAN:
9783103973662
Erscheinungsjahr:
2018
Kontinent: Europa, Asien
Region: Sri Lanka
Kategorien: Reiselektüre
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung