51.346 Reise-Artikel
 Versandkostenfrei ab € 19,-
 14 Tage Rückgaberecht
 Höchste Qualität seit 1770
Kleine Geschichte Argentiniens
/
von: Michael Riekenberg, Verlag: C.H.Beck, EAN: 9783406585166

Kleine Geschichte Argentiniens

/
9783406585166
von: Michael Riekenberg, Verlag: C.H.Beck, EAN: 9783406585166
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung innerhalb von 7 Tagen

Argentinien zählt heute zu den krisengeschüttelten Staaten Lateinamerikas. Nur wenige wissen noch, daß das Land einst zu den reichsten der Welt gehörte. Michael Riekenberg erzählt seine Geschichte von der präkolumbischen Zeit über die spanische Kolonisierung bis hin zur nationalen Unabhängigkeit und den Problemen der Gegenwart. Dabei wird der schwierige und konfliktreiche Weg zur eigenständigen Nation ebenso beschrieben wie die ambivalente Haltung des Landes zum Dritten Reich und die bis heute nicht vollständig aufgearbeiteten Verbrechen der Militärjunta, die in den 1970er Jahren Tausende Oppositionelle verschwinden ließ. Entstanden ist die erste deutschsprachige Gesamtgeschichte Argentiniens seit mehr als 30 Jahren.

Gewicht:
205 g
Medienart:
Sprache:
Inhaltsverzeichnis:
Der LaPlata-RaumDie indigenen GruppenDie präkolumbische BevölkerungDie Araukanisierung der PampaDie "alte" Kolonialgesellschaft (1516 –1776)Erste Kolonisationen Das "karibische" Kolonisationsmodell Die MissionBuenos AiresDas Vizekönigreich La Plata (1776 –1810)Die BourbonenreformenMerkantile Expansion Der urbane RaumDie AufklärungAm Vorabend der Unabhängigkeitsbewegung von 1810 Die frontier (18. Jahrhundert)Vaquería und estanciaGewaltmärkteDie Rudimente von Staat und Nation (1810 –1852)Der ProvinzialismusDas politische Gedankengut Die große juntaDas Triumvirat Die goldenen zwanziger JahreDer rosismoDie caudillos (1820 –1850)Der Begriff Das Leben Facundo QuirogasDie nationale Konsolidierung (1852–1880)Der innere Ausgleich Der Mitrismus Der Dreierallianz-KriegDie Liga der GouverneureDas Ende der frontierDie Sattelzeit Argentiniens (1880 –1930)Eine Nation von den Schiffen Wirtschaftlicher StrukturwandelMetropolenbildung Politische PartizipationsproblemeErster WeltkriegDie urbane ModerneDie Ära des Populismus (1930 –1955)Die infame DekadeDie Weltwirtschaftskrise von 1929 Nationalistische StrömungenDer Zweite WeltkriegDer Peronismus Der Niedergang des PeronismusDas argentinische Schisma (1955–1975)Die "Befreiungsrevolution" von 1955 Die "Argentinische Revolution" 1966 Der Staatsterrorismus (1976 –1983)Der argentinische Tod Der Falkland / Malvinen-Krieg Die Rückkehr zur Demokratie nach 1983Die ErinnerungskulturDer Menemismus Globalisierungskrise Anmerkungen LiteraturverzeichnisPersonenregister Karten 
EAN:
9783406585166
Erscheinungsjahr:
2009
Kategorien: Reiseführer
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung