Geopark Glashütten
/
Auf dem Koralm Kristall Trail durch die Gesteinswelt der Kor- und Stubalpe (Steiermark/Kärnten)

Geopark Glashütten

/
9783903252097
Auf dem Koralm Kristall Trail durch die Gesteinswelt der Kor- und Stubalpe (Steiermark/Kärnten)
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 2 bis 5 Tagen
Der Geopark Glashütten in der südlichen Steiermark vereint beeindruckende Gesteinsblöcke von Gneisen, Glimmerschiefern, Marmoren, Kalksilikatgesteinen, Amphiboliten, Eklogiten, Gabbros und Pegmatiten: Sie geben Einblick in die Entstehung der Koralpe. Besondere Beachtung verdienen Blöcke mit Übergängen von Gabbro zu Eklogit aus Gressenberg. Glashütten, ein Bergdorf, in dem zwischen 1621 und 1738 Waldglas erzeugt wurde, gehört zur Marktgemeinde Bad Schwanberg. Der im Zentrum befindliche Geopark ist ein Knotenpunkt des Koralm Kristall Trails. Dieser Weg im Grenzbereich zwischen Steiermark und Kärnten verbindet Salla in der marmorreichen Stubalpe mit der quarzreichen Soboth in der südlichen Koralpe. Weitere Punkte am Koralm Kristall Trail sind der Geosteig Hohl-Felsen und die Gesteinswelt Wielfresen in der Marktgemeinde Wies.
Medienart:
Sprache:
EAN:
9783903252097
Seiten:
88
Erscheinungsjahr:
2020
Kontinent: Europa
Bundesland / Provinz: Steiermark, Kärnten
Orte / Berge / Seen: Soboth
Schreibe deine eigene Bewertung