Der Millstätter See
Aus Natur und Geschichte Nachdruck 2013, geringfügig überarbeitet

Der Millstätter See

9783853280478
Aus Natur und Geschichte Nachdruck 2013, geringfügig überarbeitet
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 6 bis 10 Tagen
Der Millstätter See ist mit 141 m der tiefste und mit einer Fläche von 1.328ha der zweitgrößte und wasserreichste See Kärntens. Der See liegt eingebettet zwischen den Ausläufern der Nockberge im Norden, dem Millstätter See-Rücken im Süden und dem Mirnock im Osten. Diese Gebiete wurden in die naturkundlichen und geschichtlichen Betrachtungen im vorliegenden Buch einbezogen. 43 AutorInnen haben die Region um den Millstätter See aus verschiedensten Fachrichtungen – von der Geschichte des Stiftes Millstatt und der Fischerei über Botanik, Zoologie bis hin zur Ethnobotanik – betrachtet und ihr Wissen in dieser Publikation zusammengefasst. Im Jahr 2013 wurde die Publikation erneut gedruckt. Mit einer Auflage von 1500 Stk. ist das Buch in leicht überarbeiteter Form (Kapitel "Tourismus heute") wieder erhältlich!
Gewicht:
488 g
Medienart:
EAN:
9783853280478
Erscheinungsjahr:
2013
Kontinent: Europa
Bundesland / Provinz: Kärnten
Kategorien: Naturführer
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung