Wie man sich allein auf See einen Zahn zieht
/
Abenteurer, Dickköpfe, Hungerkünstler, Besessene, Unbelehrbare und ihre bedingungslose Leidenschaft, die Meere zu überqueren – Irgendwie, um jeden Preis.

Wie man sich allein auf See einen Zahn zieht

/
9783737407564
Abenteurer, Dickköpfe, Hungerkünstler, Besessene, Unbelehrbare und ihre bedingungslose Leidenschaft, die Meere zu überqueren – Irgendwie, um jeden Preis.
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung innerhalb von 7 Tagen
Einer baut ein Ei aus Stahl und sticht in See. Andere rudern in offenen Booten tausende von Seemeilen. Jene konstruieren einen Bootballon, der nicht weiß, wo oben und wo unten ist. Ein anderer schraubt einen Schwimmwagen zusammen, in dessen duschgroßem »Wohnraum« es ständig nach Diesel stinkt. Der nächste wiederum schleppt seinen Kahn durch Dschungel und Monsune. Und Widrigkeiten wie Stürme, Haie, Kollisionen, Irrfahrten, Sandstürme und Andenpässe? Egal, Hauptsache es geht weiter. Ebba D. Drolshagen erzählt die wildesten Geschichten von Abenteurern, Dickköpfen, Hungerkünstlern, Besessenen, Unbelehrbaren, die eines eint: Die bedingungslose Leidenschaft, das Meer zu überqueren, irgendwie, um jeden Preis.
Gewicht:
494 g
Medienart:
Sprache:
EAN:
9783737407564
Erscheinungsjahr:
2020
Schreibe deine eigene Bewertung