Welche Grenzen brauchen wir?
/
Zwischen Empathie und Angst – Flucht, Migration und die Zukunft von Asyl | Sachbuch zu Asylpolitik

Welche Grenzen brauchen wir?

/
9783492320276
Zwischen Empathie und Angst – Flucht, Migration und die Zukunft von Asyl | Sachbuch zu Asylpolitik
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 1 bis 4 Tagen
Tags
Asyl Flüchtlingskrise Integration Migration Spiegel-Bestseller Flüchtlinge Immigration Einwanderung Außenpolitik Geflüchtete Wirtschaftspolitik Seenotrettung Obergrenze europapolitik Asylrecht politisches buch Ankerzentren Moria Flüchtlingslager UN-Migrationspakt Flüchtlinge Buch Flüchtlingspakt Flüchtlingsrecht

Kein anderes Thema hat die europäische Politik in den letzten Jahren so beeinflusst wie die Debatte um Geflüchtete, Asyl und Migration. Dabei wird die Diskussion dominiert von Schlagworten, falschen Tatsachenbehauptungen und Scheinlösungen. Gerald Knaus erklärt in seinem Buch, worum es tatsächlich geht, und zeigt, dass humane Grenzen möglich sind. Der Migrationsexperte, dessen Analysen Regierungen in ganz Europa beeinflussen, erklärt, welche Grundsatzprobleme wir dafür lösen müssten und warum seine Ideen mehrheitsfähig und umsetzbar sind.

Gewicht:
264 g
EAN:
9783492320276
Erscheinungsjahr:
2023
Kategorien: Reiselektüre
Schreibe deine eigene Bewertung