Das Glück hat seine Zeit
/
Roman | Booker Prize 2023 (Longlist)

Das Glück hat seine Zeit

/
9783492071468
Roman | Booker Prize 2023 (Longlist)
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 4 bis 7 Tagen
Tags
Taiye Selasi Erwachsenwerden Eifersucht Armut Nigeria Arm und Reich Soziale Ungleichheit Heirat Gewalt gegen Frauen Afrika Roman Afrikanische Literatur Gewalt in der Ehe Bleib bei mir Heranwachsen Status Chancengleichheit politische Literatur engagierte Literatur gesellschaftlicher Aufstieg Soziale Benachteiligung Belletristik Neuerscheinung 2023 afrikanische Autorin Imbolo Mbue Nigeria Roman nigerianische Literatur Privileg Womens Prize for Fiction Shortlist Yaa Gyasi Booker Prize Longlist junge Literatur

Eniola ist groß für sein Alter, ein fünfzehnjähriger Junge im Körper eines Mannes. Jeden Tag fürchtet er die Schläge seiner Lehrer, denn seit der Entlassung des Vaters fehlt das Geld für seine Schulgebühren. Bis Eniola als Laufbursche einer Näherin der wohlhabenden Yeye begegnet.

Wuraola dagegen hat Glück: Die junge Ärztin ist frisch verlobt, ihr Freund Kunle stammt aus besten Verhältnissen. Während ihre Mutter Yeye vom Hochzeitskleid träumt, zeigen sich erste Risse. Die Familie wird bedroht, seit Kunles Vater als Gouverneur kandidiert. Und der amtierende Honorable wirbt für seine Leibgarde Jugendliche an, so groß und kräftig wie Männer.

Ein aufwühlender Roman über Privileg und Armut in einem zerrütteten Land – und über die Kosten des Glücks.

Gewicht:
600 g
EAN:
9783492071468
Erscheinungsjahr:
2023
Kontinent: Afrika
Land: Nigeria
Bundesland / Provinz: Latium
Region: Westafrika
Orte / Berge / Seen: Rom
Kategorien: Reise, Reiselektüre
Schreibe deine eigene Bewertung