Rundumadum: Auf Friedenswegen - Spurensuche des Krieges 1915-1918
/
Teil 1: Von Grado bis zum Pordoijoch

Rundumadum: Auf Friedenswegen - Spurensuche des Krieges 1915-1918

/
9783991031246
Teil 1: Von Grado bis zum Pordoijoch
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 1 bis 4 Tagen
Tags
Reisen Guide Reiseführer travel Italien Venetien Österreich Slowenien Alto Adige Dolomiten Mittelmeer Wanderführer Wandern Weitwandern Austria Ausflüge Friuli-Venezia Giulia Spurensuche Dolomiti Erster Weltkrieg Italienfront Weltkulturerbe 20. Jahrhundert Festungen Dolomiti di Sesto Reiseplanung Slovenia slovenija Naturparadies Golfo di Trieste Trieste trst Tre Cime di Lavaredo isonzo Laguna di Grado Adriatisches Meer Reisebegleiter Front Südliche Kalkalpen Pordoijoch Festung FVG Golfo di Venezia Rilke-Weg Rilkeweg Sextner Dolomiten 20. Jh. Jadransko More Friedensmahnmal Italien-Front
Ein Reiseführer zum Lesen zu Hause und unterwegs. Ein Reiseführer, der die Geschichte an den Schauplätzen erlebbar macht und Hintergründe sichtbar werden lässt. Ein Reiseführer zu Spuren einer Geschichte, auf die man in Italien, Slowenien und Österreich immer wieder stößt: Von der Autobahn kann man die Ruinen jener Festungen sehen, die vor gerade einmal hundert Jahren zerschossen wurden. Auf Wanderungen rund um die berühmtesten Gipfel der Dolomiten, hinter den Stränden von Grado, auf dem Rilkeweg bei Duino, in der wildromantischen Flusslandschaft der berühmt türkisen So.a überall Spuren einer Front, an der 1915-1918 wahrscheinlich weit über eine Million Menschen ihr Leben verloren. Inmitten der schönsten Landschaft, im einzigartigen Flusstal des Oberen Isonzo, am Fuß der Drei Zinnen in den Dolomiten und an den beliebtesten Stränden der Adria, in Grado, in Triest, der Wiener Ringstraße am Meer überall stößt man auf die Spuren des Krieges in den Jahren 1915-1918. In den letzten Jahrzehnten wurden Wege, die damals zur Front führten, zu Wegen der Begegnung und Schauplätze der Kämpfe zu Mahnmalen für den Frieden. Eine Spurensuche, die fast immer zu leicht erreichbaren Schauplätzen führt, die entweder direkt an einer Straße liegen oder in Wanderungen bis maximal drei Stunden erreichbar sind: Ein Reiseführer zu Entdeckungen, zu Naturparadiesen, zu einem Weltkulturerbe, zu wenig bekannten Facetten Italiens, Sloweniens und Österreichs.
Autor:
Peter Schubert, Ruth Schubert
Medienart:
Sprache:
EAN:
9783991031246
Seiten:
248
Erscheinungsjahr:
2023
Schreibe deine eigene Bewertung