Header

Produktcover: Lateinamerika - eine Fiktion?

Lateinamerika – eine Fiktion?

€ 20,50

Notizen von Reisen zwischen Mexiko und Feuerland, von: Rainer Dombois, Verlag: Shaker Media, EAN: 9783868589221

Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Lieferbar

Art.-Nr.: 9783868589221
Kategorien: , .
Schlüsselworte: , , , , , , , .

Produktbeschreibung


Lateinamerika sehen, hören, schmecken – ganz nah. Auf seinen Lateinamerikareisen zwischen 2007 und 2011 ließ sich Rainer Dombois durch die gegensätzlichen sozialen, ethnischen, regionalen Welten des Subkontinents treiben, über Land, durch Dörfer und in die Megastädte, mit dem Bus und zu Fuß. Die Augen und Ohren offen halten, sich dauernd Fragen stellen, sich der Sprache bedienen, um zu verstehen: Mit unbändiger Neugier sucht der Autor das Fremde zu erschließen und führt die Leser durch fremde Welten Lateinamerikas, lässt sie an der Vielfalt von Begegnungen, Irritationen und Genüssen teilhaben.

Verlag: Shaker Media
AutorInnen: Rainer Dombois

Produktdetails:
EAN: 9783868589221
Erscheinungsjahr: 2013, 1. Aufl.
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 292 S. , 23 x 16 cm
Gewicht: 438 gr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Lateinamerika – eine Fiktion?“.

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion