Header

Produktcover: Kilimandscharo - Aufs weiße Dach Afrikas

Kilimandscharo – Aufs weiße Dach Afrikas

€ 16,40

Gespensterbäume, Zuckerbüsche in Tansania, ein Halt auf Sansibar, von: Nils Wiesner, Verlag: Interconnections medien & reise e.K., EAN: 9783860401965

Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Lieferbar

Art.-Nr.: 9783860401965
Kategorien: , .
Schlüsselworte: , , , , , , , .

Produktbeschreibung


Nils Wiesner erfüllte sich mit fast fünfzig Jahren seinen langgehegten Wunsch, den Kilimandscharo, Afrikas höchsten Gipfel, zu besteigen. Der Kilimandscharo ist ein Berg, für den man zwar nicht zwingend Klettererfahrung benötigt, doch eine gute Kondition und ein gesunder Respekt vor dem Berg sind unverzichtbar. Nils Wiesner schildert seine Erfahrungen von Anbeginn an. Er lässt den Leser an der Planung und Vorbereitung der Reise teilhaben, und nimmt ihn schließlich mit nach Afrika. Die Reise nach Tansania entlang des Great Rift Valley wird genauso minutiös erzählt, wie die Erlebnisse und Erfahrungen den Berg hinauf und quer durch alle Vegetationszonen der Erde. Die Reise führt entlang der Marangu-Route, die die meisten Gipfelaspiranten für den Aufstieg nutzen, eine Route, auf der man relativ bequem von Hütte zu Hütte unterwegs ist. Fauna und Flora erfahren dabei genauso sehr Beachtung wie die Befindlichkeiten, mit denen man auf so einer Wanderung zu tun hat. Die Ungewissheit, den Gipfel zu erreichen, die Zweifel in die eigene Kondition, die Wahrscheinlichkeit, auf welche Art auch immer mit der Höhenkrankheit konfrontiert zu werden, und der unerschütterliche Wunsch, den Gipfel zu erreichen. Aber auch der Rückweg ist nicht einfach nur ein entgegengesetztes Abschreiten des Weges, sondern er hält vollkommen eigene Erkenntnisse bereit.
Da sich der Autor entschlossen hatte, die Trekkingtour um einen Wellnessaufenthalt auf Sansibar zu verlängern, setzt sich auch der Reisebericht mit den Erlebnissen auf dieser Gewürzinsel im Indischen Ozean fort. Mit einem Mal tun sich vollkommen andere Welten auf: das Habitat der Sonnenanbeter und Müßiggänger, das längst untergegangene Sultanat, das immer noch an die Märchen aus Tausendundeiner Nacht erinnert, die filigrane Steinerne Stadt, die einerseits die Touristen anlockt und andererseits an der Verpflichtung zu tragen hat, UNESCO-Weltkulturerbe zu sein.
Und genauso minutiös, wie der Leser den Autor auf die Reise nach Afrika begleiten durfte, ist er Zaungast bei der Rückkehr nach Europa, nach Deutschland, nach Merseburg ins Zuhause von Nils Wiesner.

Verlag: Interconnections medien & reise e.K.
AutorInnen: Nils Wiesner

Produktdetails:
EAN: 9783860401965
Erscheinungsjahr: 2013
Zielgruppe: Alle mit Interesse an Afrika, insbesondere Wanderer, Bergsteiger am Touren auf den Kilimandscharo in Tansania sowie Sansibar.
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 160 S. , 20.5 x 14.5 cm
Gewicht: 300 gr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Kilimandscharo – Aufs weiße Dach Afrikas“.

Mehr aus dieser Reihe…

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion