Header

Produktcover: Die Wiener Hausberge - Wandern für Faule

Die Wiener Hausberge – Wandern für Faule

€ 16,99

42 Touren mit Gondel, Lift, Bahn und Schiff, von: Michael Hlatky, Christine Hlatky, Verlag: Styria Regional in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG, EAN: 9783701201884

Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Lieferbar

Produktbeschreibung


Das vorgestellte Wandergebiet reicht vom Geschriebenstein im Burgenland über die Grenzberge zur Steiermark wie Wechsel, Semmering, Rax und Schneeberg bis zum Hochkar im Westen, über die Voralpen des Mostviertels bis in die Wachau im Norden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Wanderungen, die mit den Wiener Linien im Stadtgebiet von Wien oder im nächsten Umkreis unternommen werden können, wie der Tulbingerkogel, die Sophienalpe und der Parapluiberg. Viele Wanderungen sind daher direkt aus der Großstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln exzellent zu erreichen und auch die Rückreise ist mit Bahn, Bus, Bim und U-Bahn möglich. Aufstiegshilfen wie Sessellifte, Bergbahnen, Mautstraßen aber auch Kombiwanderungen mit der Mariazellerbahn oder in der Wachau mit Schiff und Bahn ergeben eine Vielzahl an interessanten Wandermöglichkeiten rund um Wien. Die Zielgruppe dieses etwas anderen Wanderführers sind einerseits Eltern mit Kindern, die ihren Kleinen angenehm und ohne lange Anstiege das Bergwandern erschließen wollen, aber auch ältere Wanderer, die nicht mehr in der Lage sind, stundenlange Anstiege zu bewältigen – und trotzdem nicht auf Gipfelsiege und Aussichtspunkte verzichten wollen.

Verlag: Styria Regional in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG
AutorInnen: Michael Hlatky, Christine Hlatky

Produktdetails:
EAN: 9783701201884
Erscheinungsjahr: 2015
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 192 S. , 20.5 x 11.5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die Wiener Hausberge – Wandern für Faule“.

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion