Header

Produktcover: Faszination Berg

Faszination Berg

€ 30,80

Die Geschichte des Alpinismus, von: Peter Grupp, Verlag: Böhlau Köln, EAN: 9783412200862

Lieferung in 4 bis 7 Tagen

Lieferbar

Art.-Nr.: 9783412200862
Kategorien: , .
Schlüsselworte: , , , .

Produktbeschreibung


Klettern und Extrembergsteigen liegen gegenwärtig im Phänomen der Moderne. Trend. Bergwandern ist seit langem ein Breitensport.Weltweit sind Millionen von Menschen in alpinen Vereinen unterschiedlichster Art organisiert. Doch was bewegt den Mensch zum Bergsteigen? Und worin unterscheidet sich der Bergsteiger vom Wanderer? Trotz einer fast unüberschaubaren Fülle an Publikationen fehlt bislang eine umfassende Dar-stellung, die als historischer Überblick systematisch Antworten auf diese Fragen bietet. Dem Historiker Peter Grupp ist es nun gelungen, die vielschichtigen Aspekte des Phänomens Alpinismus aufzudecken und zu einem eindrucksvollen Gesamtbild zusammenzufügen. Er verfolgt zunächst die Entstehung des Alpinismus und dessen wichtigsten Entwicklungsstu-fen weltweit von den Anfängen bis zur Gegenwart. Anschließend beleuchtet er alle Facet-ten des Alpinismus von den Spielarten des Bergsteigens und seine Techniken über die un-terschiedlichen Bergsteigertypen, ihre soziale Verortung und ihre Motive bis hin zur Organisation des Bergsteigens mit Vereinswesen, Ausrüstung, Hütten- und Wegebau. Eben-falls in den Blick genommen werden die Rolle von Wissenschaft und Sport, aber auch von Kommerz und Medien sowie die Verflechtungen des Bergsteigens mit Gesellschaft, Wirt-schaft und Politik. Mit einem Überblick über die Spiegelungen des Bergsteigens in Literatur, Kunst und Film und einem Ausblick auf seine mögliche Zukunft endet der informative Band.

Verlag: Böhlau Köln
AutorInnen: Peter Grupp

Produktdetails:
EAN: 9783412200862
Erscheinungsjahr: 2008, 1. Aufl.
Produktform: Hardcover
Seiten/Umfang: 391 S. , 23 x 15.5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Faszination Berg“.

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion