Header

Niederösterreichisches Institut für Landeskunde

Der Name des Verlags ist Programm: Das Spektrum der Publikationen umfasst eine Vielfalt an landeskundlichen Themen zu Niederösterreich. Geschichte und Archäologie, Wirtschaft und Recht, Kunst und Kultur sind genauso vertreten wie Ausstellungskataloge, Kulturführer und Lebensgeschichten.
Die laufend erweiterte Reihe „NÖ Kulturwege“ reicht von A wie „Alpenvorland“ bis Z wie „Krems bis Zwettl“. Als handliche und fachlich fundierte Regional- und Themenführer begleiten die Bände zu Niederösterreichs Kunst- und Kulturschätzen.
Daneben umfasst das Sortiment noch Sonderpublikationen und Sonderreihen, wie das Niederösterreichische Burgenbuch oder Bildbände mit historischen Ansichten aus Niederösterreich.
Das NÖ Institut für Landeskunde ist eine Einrichtung des Landes Niederösterreich für die Erforschung von Geschichte und Landeskunde vom Mittelalter bis heute.


Ergebnisse 1 – 40 von 50 werden angezeigt