Header

Produktcover: Schweden Südwest - Göteborg - Vänersee - Karlstad
Autokarte 1:250.000 (9783707903195)

Schweden Südwest, Göteborg – Vänersee – Karlstad, Autokarte 1:250.000

3 von 5 basierend auf einer Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

€ 10,90

Verlag: Freytag-Berndt und ARTARIA, EAN: 9783707903195

Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Lieferbar

Produktbeschreibung


Neben der übersichtlichen Gestaltung verfügt die Straßenkarte “Schweden Südwest – Göteborg – Vänersee – Karlstad, 1:250.000” über zahlreiche Zusatzinformationen wie z.B. Straßenbeschaffenheit, Sehenswürdigkeiten, Campingplätze und diverse Innenstadtpläne. Mit dem umfangreichen Ortsregister gelingt zudem eine rasche Orientierung.

Sehenswürdigkeiten, Entfernungen in km, Campingplätze;

Verlag: Freytag-Berndt und ARTARIA

Produktdetails:
EAN: 9783707903195
Erscheinungsjahr: 2017
Produktform: Karte (gefaltet), 25.5 x 13 cm
Gewicht: 180 gr

1 Bewertung für Schweden Südwest, Göteborg – Vänersee – Karlstad, Autokarte 1:250.000

  1. 3 von 5

    :

    Sehr geehrte Damen und Herren bei Freytag & Berndt:
    Ich habe Ihre Auto- + Freizeitkarten Schweden Süd, ~ Südwest und ~ Südost erworben in Erwartung der mir bekannt guten Darstellung, Kartenbild, Blattschnitt, Symbole etc., wie mir zuletzt auch die adäquaten Karten Slowenien (1:150000, => 2014) oder, uralt, Ihre Autokarte Jugoslawien 1:600000 von ca. 1975 belegt haben.
    Leider stellten sich einige zum Teil gravierende Nachteile in der Benutzung ein:
    1. Keine Überlappung bei den Blättern Schweden Süd zu – Südwest oder Südost.
    Im Wohnmobil mit großem Tisch könnte man die interessierenden jeweiligen Kartenabschnitte abschneiden und diese zusammenkleben. Beim zurückfahren müsste man allerdings erneut / woanders schneiden!
    2. Die “riesigen” Labels mit Hinweisen auf Kloster, Burgen, Ruinen, Golfplätze, Camping und manch andere mehr sind zudem auch noch undurchsichtig – die Arbeit eines gewissenhaften Kartographen wird zunichte gemacht: Nicht die Topografie ist wichtig, sondern ausschließlich, dass an “der Stelle” nicht nur vier oder fünf, sonden sechs Campingplätze sind – oder hat man schon drei weitere ignoriert? Wenn ja, welche? Bei diesen Labels kann man die genaue Position eh’ nicht mehr ausmachen.
    3. Weitere Labels in dem unter 1. genannten Randbereich mit “0”-Überschneidung für die Suchfelder und die Gradteilung sind prinzipiell wichtig und sinnvoll, müssen aber doch nicht “ohne Transparenz” gedruckt werden! Wenn ich, wie bei einer digitalen Karte manchmal möglich, diese Infos’ einstellen oder gar ausblenden könnte, wäre solches akzepierbar, aber doch bitte nicht auf einer gedruckten Ausführung!
    Vielleicht wollen Sie bitte Ihre Kartographen befragen , wie diese die “Überlabelung” ihrer gewissenhaft und oft mühsam erstellten Arbeit sehen, dann, glaube ich, finde ich hier Unterstützer für meine Kritikpunkte.
    Dass insgesamt die Karte viele Informationen enthält, diese auch nicht immer auf dem neuesten Stand sein kann – Campingplätze entfielen oder es gibt neue – ist ein durchaus übliches Handikap, das meiner Bewertung keinen weiteren Punkt nimmt; auch die Navis, die man ja heutzutage ebenfalls mitführt, sind da trotz Aktualisierung hinterher. ==> 3 * knapp erreicht!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Mehr aus dieser Reihe…

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion

Buchen Sie Outdoor- und Aktivreisen direkt in unserem Reisebüro.