Header

Produktcover: Insel der Unseligen

Insel der Unseligen

€ 26,00

Das autoritäre Österreich 1933–1938, von: Bertrand Michael Buchmann, Verlag: Molden Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG, EAN: 9783222150319

Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Lieferbar

Art.-Nr.: 9783222150319
Kategorien: , .
Schlüsselworte: , , , .

Produktbeschreibung


»Seid einig!« war das Motto der Dollfuß-Schuschnigg-Diktatur – blanker Hohn angesichts einer in feindliche Lager gespaltenen Gesellschaft, angesichts von Bürgerkrieg und Attentaten. Der »Ständestaat« blieb von seiner Intention her nur Schimäre, das Unterfangen, die Souveränität Österreichs, des »besseren« deutschen Staates, zu erhalten, scheiterte.
Es waren Jahre voller dramatische Ereignisse, die, wie Bertrand Michael Buchmann eindrucksvoll zeigt, wichtige Einblicke in die Mechanismen einer autoritären Staatsführung gewähren.

Verlag: Molden Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG
AutorInnen: Bertrand Michael Buchmann

Produktdetails:
EAN: 9783222150319
Erscheinungsjahr: 2019
Produktform: Hardcover
Seiten/Umfang: 256 S. , 21.5 x 13.5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Insel der Unseligen“.

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion

Buchen Sie Outdoor- und Aktivreisen direkt in unserem Reisebüro.