Header

Europa Erlesen Lausitz

 14,95

Verlag: Wieser Verlag, EAN: 9783990291290

Lieferbar. Lieferung in 4 bis 7 Tagen

Artikelnummer: 9783990291290 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , , ,

Beschreibung


Lužica / Die Lausitz ist eine Schatztruhe. Öffnet man sie, so erscheint eine besondere Kostbarkeit – zwei Kulturen, zwei Sprachen, unweigerlich über Jahrhunderte miteinander verwoben, die slawische und die germanische.

Lužica / Die Lausitz ist die einzige sorbisch-slawische Insel, umgeben vom großen deutsch-germanischen Meer, mit Brücken jedoch, die gerade dort in ihr Zuhause und in andere slawische Länder führen.

Lužica / Die Lausitz ist ein farbenfroher Teppich von Landschaften, mit Rinnsale, die nach nur wenigen Kilometern gewaltige Seen füllen, mit Landschaften, so weit das Auge reicht, in denen die kleinen Orte wie fast verschwindende Farbtupfer das allmächtige Grün um viele Nuancen bereichern.

Lužica / Die Lausitz ist die Heimat sagenhafter Gestalten, die nicht im Vergangenen verstummen, sondern im Heute der Zukunft vom Gestern erzählen. Ob der Schlangenkönig, als Herrscher im Spreewald, oder Krabat – der sorbische Faust, hier fließen Mystik und Moderne ineinander, wie das silbrig glänzende Wasser der Spree, welche die Region in ihrem ganz eigenen Charakter malt.

Mit Texten von: Fredegar, Jurij Brezan, Jurij Koch, Kito Lorenc, Róža Domašcyna, Lenka (Christiane Piniek), Benedikt Dyrlich, Krescan Krawc, Jakub Bart-Cišinski, Julia Franck, Matthias Körner, Beate Nasticky, Peter Huckauf, Jan Pawol Nagel, Milan Hrabal, Barbara Maier & Lojze Wieser, Pawol Nedo, Peter Handke, Viktor Klemperer, Gotthold Ephraim Lessing, Isidor Nussenbaum, Werner Meškank, Agnes Budar, Mercin Nowak-Njechornski, Jan Arnošt Smoler, Jan Skala, Mina Witkojc, Mato Kosyk u. a.

Verlag: Wieser Verlag

Produktdetails:
EAN: 9783990291290
Erscheinungsjahr: 2014
Produktform: Hardcover
Seiten/Umfang: 280 S.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Europa Erlesen Lausitz“

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion