Header

ADAC Reiseführer Schwarzwald

 9,99

Der Kompakte mit den ADAC Top Tipps und cleveren Klappkarten, von: Michael Mantke, Rolf Goetz, Verlag: ADAC Reiseführer ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, EAN: 9783956894343

Lieferbar. Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Beschreibung


Wie einem Märchen entsprungen wirkt der Schwarzwald mit seinen Tannenwäldern, rauschenden Schluchten, urigen Häusern und Kuckucksuhren. Für Naturfreunde ein Paradies: Wunderschöne Wanderwege führen durch die Wutachschlucht, zu den Triberger Wasserfällen und am Mummelsee entlang. Herrliche Ausblicke genießt man vom Feldberg, Belchen und Schauinsland. Starke Nerven wiederum sind auf den Achterbahnen des Europa-Park Rust gefragt. Entspannen lässt es sich in den Thermen von Baden-Baden oder Badenweiler, bei einem Stück Schwarzwälder Kirschtorte oder dem obligatorischen „Viertele“ aus dem Kaiserstuhl. Auch ein Tag im studentisch-grünen Freiburg darf bei keinem Schwarzwald-Urlaub fehlen.

Detaillierte Informationen, praktische Tipps, übersichtliche Nutzung, handliches Format – das und noch viel mehr bietet der ADAC Reiseführer Schwarzwald zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis:

Clevere Elemente für noch bessere Orientierung und leichtere Urlaubsplanung:
• Klappenkarten, die parallel zum Reiseführer genutzt werden können
• viele weitere Detailkarten im Innenteil
• ADAC Quickfinder, Ihr persönlicher Erlebnis-Wegweiser
• Übersichtsseiten mit Hotels am Ende jedes Kapitels
• Vorschläge für einen spannenden Tagesausflug nach Freiburg
Mit klaren Icons alles auf einen Blick erfassen:
• 10 Top Tipps zu den touristischen Highlights
• 25 ausgesuchte Empfehlungen für einen perfekten Urlaub
• Erlebnisse für die ganze Familie
• Informationen zum Parken und zu Verkehrsmitteln
Informative ADAC Servicekästen zu den Themen:
• Mobilität
• Sparen
• Regionale Besonderheiten
Ganz einfach: Gut informiert, besser reisen.

Verlag: ADAC Reiseführer ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
AutorInnen: Michael Mantke, Rolf Goetz

Produktdetails:
EAN: 9783956894343
Erscheinungsjahr: 2018
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 144 S. , 20.5 x 12.3 cm


Wie einem Märchen entsprungen wirkt der Schwarzwald mit seinen Tannenwäldern, rauschenden Schluchten, urigen Häusern und Kuckucksuhren. Für Naturfreunde ein Paradies: Wunderschöne Wanderwege führen durch die Wutachschlucht, zu den Triberger Wasserfällen und am Mummelsee entlang. Herrliche Ausblicke genießt man vom Feldberg, Belchen und Schauinsland. Starke Nerven wiederum sind auf den Achterbahnen des Europa-Park Rust gefragt. Entspannen lässt es sich in den Thermen von Baden-Baden oder Badenweiler, bei einem Stück Schwarzwälder Kirschtorte oder dem obligatorischen „Viertele“ aus dem Kaiserstuhl. Auch ein Tag im studentisch-grünen Freiburg darf bei keinem Schwarzwald-Urlaub fehlen.

Detaillierte Informationen, praktische Tipps, übersichtliche Nutzung, handliches Format – das und noch viel mehr bietet der ADAC Reiseführer Schwarzwald zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis:

Clevere Elemente für noch bessere Orientierung und leichtere Urlaubsplanung:
• Klappenkarten, die parallel zum Reiseführer genutzt werden können
• viele weitere Detailkarten im Innenteil
• ADAC Quickfinder, Ihr persönlicher Erlebnis-Wegweiser
• Übersichtsseiten mit Hotels am Ende jedes Kapitels
• Vorschläge für einen spannenden Tagesausflug nach Freiburg
Mit klaren Icons alles auf einen Blick erfassen:
• 10 Top Tipps zu den touristischen Highlights
• 25 ausgesuchte Empfehlungen für einen perfekten Urlaub
• Erlebnisse für die ganze Familie
• Informationen zum Parken und zu Verkehrsmitteln
Informative ADAC Servicekästen zu den Themen:
• Mobilität
• Sparen
• Regionale Besonderheiten
Ganz einfach: Gut informiert, besser reisen.

Verlag: ADAC Reiseführer ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
AutorInnen: Michael Mantke, Rolf Goetz

Produktdetails:
EAN: 9783956894343
Erscheinungsjahr: 2018
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 144 S. , 20.5 x 12.3 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „ADAC Reiseführer Schwarzwald“

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion