Header

UK50-24 Naturpark Altmühltal mittlerer Teil

 9,20

Eichstätt, Greding, Beilngries, Kipfenberg, Neuburg a.d.Donau, Ingolstadt, Heideck, Berching, Dietfurt a.d. Altmühl, Kösching, Manching, Gaimersheim, Main-Donau-Kanal, Fränkische Alb, Donaumoos, von: Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Bayern, Verlag: Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Bayern, EAN: 9783899337143

Lieferung in 5 bis 10 Tagen

Beschreibung


Die amtliche Reihe der UK50 (Umgebungskarte 1:50000) bietet für zusammenhängenden bayerische Regionen gezielte Freizeitinformationen.
Kartengrundlage ist die TK50 (Topographische Karte 1:50000) mit UTM-Gitter für GPS-Nutzer und Geländedarstellung.

Der mittlere Teil des berühmten Altmühltals mit dem gleichnamigen Naturpark ist Gegenstand dieser Karte – und seit langem Ziel von Wanderern und Radfahrern. Naturliebhaber kommen in dieser Region mit ihren reizvollen Tälern, versehen mit Felsnadeln und -zacken, voll auf Ihre Kosten.
Geo-Fans können in mehreren Steinbrüchen selbst auf Fossiliensuche gehen oder Archaeopteryx & Co. in den Museen der Gegend bewundern.
Auch kulturell hat der Naturpark einiges zu bieten: Burgen und Schlösser, mittelalterliche Stadtbilder z.B. Berching und Greding, sowie die ehrwürdige Bischofs- und Universitätsstadt Eichstätt. Das südliche Vorland der Fränkischen Alb glänzt mit alten bayerischen Residenzstädten wie Ingolstadt und Neuburg a.d.Donau; dazwischen liegt das größte Niedermoor Süddeutschlands, das Donaumoos.

Verlag: Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Bayern
AutorInnen: Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Bayern

Produktdetails:
EAN: 9783899337143
Erscheinungsjahr: 2018
Produktform: Karte (gefaltet), 20 x 13 cm
Gewicht: 90 gr

Mehr aus dieser Reihe…

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion