Header

Bayerische ATK100-8, Fränkisches Seenland 1:100.000

 9,20

Ansbach, Nördlingen, Donauwörth, Schwabach, Roth, Gunzenhausen, Weißenburg i.Bay., Dinkelsbühl, Rothenburg ob der Tauber, Brombachsee, Altmühlsee, Höchstädt a.d.Donau, Hesselberg, Fränkisches Seenland, Naturpark Frankenhöhe, Naturpark Altmühltal, von: Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Bayern, Verlag: Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Bayern, EAN: 9783899335705

Lieferbar. Lieferung in 4 bis 7 Tagen

Beschreibung


Amtlicher Karteninhalt mit Geländedarstellung und Freizeitinfos; großzügige Überlappung der einzelnen ATK100-Blätter; UTM-Gitter für GPS-Nutzer

Die ATK100-8 Fränkisches Seenland im Maßstab 1:100 000 umfasst das Gebiet von Ansbach, über Crailsheim, Heidenheim an der Brenz bis nach Eichstätt am östlichen Rand. Das Herzstück der Karte sind Altmühl-und Brombachsee mit ihren vielfältigen Wassersportmöglichkeiten und Naturerlebnissen, wie der Vogelinsel im Altmühlsee.
Römische und mittelalterliche Kulturschätze prägen die Landschaft. Burgen und Schlösser findet man nicht nur am Radweg Burgenstraße, sondern auch z.B. am Rad-und Wanderweg Romantische Straße. Der Deutsche Limes-Radweg bringt den Radfahrer zu den verschiedensten römischen Funden und führt ihn entlang des UNESCO-Welterbes, auch Wanderer können diesen Spuren auf dem Limesweg folgen. Für Ausflüge mit Kindern bieten sich Fossilien sammeln in Solnhofen, das Miniaturland in Treuchtlingen oder Erlebnisbäder, wie das Juramare in Gunzenhausen an.

Verlag: Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Bayern
AutorInnen: Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Bayern

Produktdetails:
EAN: 9783899335705
Erscheinungsjahr: 2017
Zielgruppe: Wanderer, Radwanderer, Autofahrer, Motorradfahrer, Touristen
Produktform: Karte (gefaltet), 23 x 12.5 cm
Gewicht: 75 gr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bayerische ATK100-8, Fränkisches Seenland 1:100.000“

Mehr aus dieser Reihe…

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion